2. Oktober 2013

Vorstellung: Ganz viel Pflege & Kosmetik!

,
Bei mir gingen die letzten Tage/Wochen ein paar neue Beauty-Produkte ein, die ich euch heute kurz vorstellen mag.

Da hätten wir zuerst die neue Körpermilch und Körperbutter-Pflegeserie von Treaclemoon die ich kurz zeigen mag. 

Ich muss sagen von den Duschgel-Serie bin ich ja sehr begeistert, deswegen habe ich mich auf eine Körpermilch & Körperbutter-Pflegeserie gefreut. Allerdings bin ich jetzt Niemand der sich täglich von oben bis unten eincremt, deswegen finde ich auch hier die Füllmenge von 500ml eigentlich viel zu viel. Die drei Riesenflaschen bekomme ich wohl nie im Leben leer… Allerdings gibt es die Körpermilch wohl auch in der praktischen Reisegröße mit 60 ml zu 0,95€. Darauf würde ich dann wohl eher in Zukunft zurückgreifen. Wie bei den Duschgelen ist allerdings auch hier der Duft „the raspberry kiss“ einfach nicht mein Fall. Riecht mir zu süß und künstlich. Auch bei dem Kokos- & LimettenIngwerduft muss ich leider an längst vergangene Frühlings- und Sommertage denken und entsprechen gar nicht so den Herbst- & Wintergefühlen. Aber auch hier hat sich Treaclemoon schon was ausgedacht und ab dem 11.10. wird das Duschgel „warm cinnamon nights“ erscheinen. Wie ist euer Eindruck von der Körpermilch- und Körperbutter-Pflegeserie?
Und ich hab wieder ein tolles Testpäckchen mit neuen Produkten aus dem Catrice-Sortiment erhalten.

Derzeit habe ich alle drei Lacke auf meinen Fingernägeln und zwar im Ombre-Look. Sie ähneln sich wirklich sehr, sind aber wirklich alle drei auch für sich toll! Leider habe ich kein wirklich gutes Foto aufgetragen hinbekommen. 
Auch der Lidschatten entspricht wirklich genau meinen Farbtönen. Ich liebe Lidschatten in Nude und ein bisschen Schimmer darf es auch gerne sein. Der Lidschatten gefällt mir wirklich außerordentlich gut. Von dem Mascara bin ich allerdings nicht so begeistert. Ich mag diese Volumen-Booster leider nicht so sehr. Sehr gut finde ich, dass er wasserfest ist.
Pure Shine Colour Lip Balm ‚Flamingo Girl‚ & ‚My Cherry Berry

DieColour Lip Balms mag ich eigentlich ganz gerne, auch wenn ich sonst kein großer Fan von Lippenstift & Gloss bin. Allerdings lassen sich die Lip Balms leicht und auch ohne Spiegel auftragen und haben nur eine leichte Deckkraft und hinterlassen ein seidig glänzendes Finish. Sowas mag ich ja ganz gerne 🙂

dm war so nett und hat mir fast pünktlich zu meinem 32. Geburtstag anti-aging-Pflegeprodukte von Balea zugeschickt.
2in1 Anti-Falten-Creme + Hydra Serum (7,45 €) | Beauty Effect Nachtpflege (6,95 €)

Ausprobiert habe ich es noch nicht, da ich derzeit eine Nachtpflege von Biotherm nutze und erst dort mal testen will, ob das was bringt (Testbericht wird dann auch irgendwann folgen). 

Grundsätzlich bin ich bei Cremes von den doch recht günstigen Balea-Produkten nicht immer überzeugt und deswegen auf die Wirkung doch recht gespannt. Die Balea Cell Energy-Serie gibt es seit Mitte September bei dm. Kennt Jemand von euch eines der Produkte und kann es empfehlen?

Wäre was für euch dabei?

Only registered users can comment.

  1. Colour Lip Balms liebe ich so sehr! Wenn man ein wenig mehr auf die Lippen aufträgt sieht das auch ganz klasse aus! Allgemein hast du da eine schöne Ausbeute, ich würde alles davon haben wollen. Und zur Beruhigung: Ich kriege Body Lotions auch nie leer! Hab auch gefühlte 100 Flaschen zu Hause stehen, weil meine Haut einfach nur zum besonderen Bedarf eingecremt wird. 🙂
    Liebste Grüße
    Fay

  2. Also ich muss sagen das ich die Düfte von treaclemoon absolut liebe! Ich stimme dir aber zu, dass sie nicht sonderlich winterlich sind. Umso begeisterter war ich von deiner Erwähnung einer neuen Edition. Ich liebe Zimt! Gott, ich werde mir diese neue Edition sowas von kaufen 😉
    Und die Colour lip Balms kenne ich auch. Ich finde die echt in Ordnung für den Preis. Leicht pflegend, schön unaufällige Farben und wie gesagt, ein echt guter Preis. Kann man nichts gegen sagen, finde ich.

  3. Die "Pure Shine Colour Lip Balm" könnten auch etwas für mich sein. Ich mag rote Lippen. Aber mit Lippenstiften stehe ich irgendwie auf Kriegsfuß. Vielleicht wären diese Lip Balms ja eine Alternative. 🙂

    Liebste Grüße

  4. ich hab schon das zimtduschgel von treaclemoon im bad stehen xD in frankreich ist es viel teurer (6 europ die flasche) aber es roch soooo lecker da musste es mir 😀

  5. Ich mag die an sich Treaclemoon-Produkte sehr gerne, finde sie aber auch einfach zu groß. Ich freue mich, um ehrlich zu sein, immer, wenn mein Duschgel allmählich leer geht und ich mir ein neues aussuchen kann, aber nun wird es wohl ein Weilchen dauern und langsam habe ich auch schon die Nase voll. Das grüne "one GINGER morning" ist aber übrigens nicht Limette, sondern Ingwer ;-).

    Alles Liebe,
    Jule

  6. Treaclemoon in Cocos finde ich gar nicht gut. Himbeere ist leider wirklich sehr süss. GINGER mag ich jedoch sehr gerne. Und auch mango finde ich sehr fruchtig-frisch. Cinammon klingt wirklich toll – wir das limitiert sein? Oder dauerhaft im Winter erhältlich sein?

    Die Catrice Lacke haben alle sehr schöne Farbnuancen – toll! Auch der Lidschatten fällt genau in mein Beuteschema 😉

    Die Balea Produkte will ich mir in nächster Zeit mal kaufen und mir näher ansehen!

  7. Die Marke Treaclemoon mag ich sehr … leider habe ich die Bodymilks /-butters noch nicht getestet sondern nur die Duschgels. Die Duftsorten finde ich ziemlich toll, da ich intensivere Düfte bei Duschgels sehr liebe… und ich freue mich schon riesig auf die Wintersorte…

  8. Oh auf die neue Sorte von Treaclemoon bin ich super gespannt!! Ich habe bisher nur die Ingwer-Limette Duschcreme und finde sie sehr erfrischend. Aber du hast vollkommen recht – 500 ml sind sooo viel! Wer soll das bitte jemals alle machen können? Der Nagellack sieht auch super aus. Genau wie die Pure Shine Colour Lip Balms. Die werde ich mir wohl beim nächsten dm Besuch genauer betrachten 🙂
    Viele liebe Grüße, Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.