7. Februar 2014

What does the fox say?

Seit wirklich langer Zeit habe ich ja nun die englische „Mollie Makes“ abonniert. Ein Grund hierfür sind u.a. diese niedlichen DIY-Kits, die dort als Extra immer beigefügt sind. Nun habe ich es endlich mal ein bisschen Zeit und Muse gefunden mich an einem der DIY-Kits auszuprobieren.

Die Brosche herzustellen hat schon Spaß gemacht. Letztlich kann die Brosche nicht ganz so aussehen wie die Vorlage, da wohl bei der Vorlage ein dünneres Stickgarn verwendet wurde. Vielleicht auch farblich etwas passender. Außerdem war das beigelegte Garn von der Menge wirklich zu wenig, so dass ich nur die Außenseite umnähen konnte, aber nicht den Innenteil (Nase etc.). Eigentlich hätte das auch noch genäht werden sollen… Vielleicht bin ich auch einfach zu verschwenderisch mit dem Garn umgegangen. Aber ansonsten finde ich meine Brosche eigentlich ganz gut geglückt. Man darf nicht so ganz genau auf die Details achten 😉

Eine Anleitung kann ich euch hier leider nicht zeigen. Die Kits unterliegen immer einen Copyright. 
Aber ich glaube man sieht auch ganz gut, was man dafür alles braucht 🙂

                            Und jetzt habt ein schönes Wochenende!! 🙂                         

Only registered users can comment.

  1. Oh whow! Sehr süß! Eine Freundin hat sich gerade einen Fuchsschal genäht, ich glaube, der könnte ich mir einer Brosche auch eine Riesenfreude machen! Schön ist sie geworden!
    Liebe Grüße und auch Dir ein schönes Wochenende,
    Catou

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.