17. August 2014

Toll was Sonnenblumen machen | Dekoration

,
Ein bisschen Dekoration braucht man zum Geburtstag ja auch. Für allzu viel hatte ich keine Zeit und für 25 Gäste von jung bis alt lässt sich auch ziemlich schwer eine einheitliche Dekoration kreieren. Was aber zu jedem Geburtstag gehört sind Blumen. Ich bin ein Sommersonnenkind und im August geboren. Ganz typisch ist die Sonnenblume auch tatsächlich meine Lieblingsblume. Mich konnte man schon immer mit einer einzelnen Sonnenblume mehr zum Strahlen bringen als mit einem ganzen Strauss Rosen. Auch wenn ich gelb sonst als Farbe nicht sonderlich mag, so liebe ich dieses gelb bei Sonnenblumen. Sie stehen bei mir einfach für gute Laune, Sommersonnen- und Geburtstagszeit und ich liebe es im Sommer mit dem Auto an blühenden Feldern vorbeizufahren. Ohja. Ein Jubellied auf die Sonnenblume! Und deswegen wurde zum Geburtstag auch mit strahlenden sonnigen Sonnenblumen dekoriert.

Die Blumen habe ich hübsch in meiner Emaille-Milchkanne arrangiert. Da ich sowieso mit Papierbällen von Ikea auch den Tisch dekoriert habe, wurden farblich passende Wabenbälle in grün und gelb auch mit in den Strauss eingebunden. Trinkgläser stelle ich auch immer gleich für die Gäste auf den Tisch griffbereit. Auch die Servietten wurden auf den Tisch verteilt, da ich nicht ganz genau die Gästeanzahl für Kaffee & Kuchen wusste.

Die Sonnenblume ist nicht nur meine absolute Lieblingsblume, sondern auch die ausgesuchte Blume des Monats August für den Blumenkalender von Tollwasblumenmachen.de und ich darf euch die hübschen Blümchen als Dekoration für meinen Geburtstag vorstellen.
Einen weiteren Strauss Sonnenblumen habe ich zusammen mit Rittersporn in einer Bodenvase arrangiert und im Eingangsbereich aufgestellt. So haben sich die Gäste bei uns gleich Willkommen gefühlt 🙂
 Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Tollwasblumenmachen.de entstanden. Vielen Dank!
 

Only registered users can comment.

  1. Blumen sind schon etwas Tolles: Herrliche Dekoration und schicker Duft. Dennoch habe ich keine einzige Pflanze im Zimmer stehen – ich hab leider überhaupt keinen grünen Daumen: Sollte sich möglichst schnell ändern, wenn mein Freund hier lebt 😛
    Mit dem Wabenbällen im Blumenstrauß sieht besonders schick aus *merk*

    Alles Gute nachträglich übrigens

    Viele Grüße

    Tine von Mamischnack.de

  2. Die Sonnenblumen bringen den Sommer ein wenig zurück, finde ich, denn sie sehen so aus wie die Sonne ☺
    Sehr schön arrangiert … I LIKE ♥
    Ich schick dir viele Grüße liebes Fräulein Wunderbar !
    Ulli

  3. Hach ja, Sonnenblumen liebe ich auch sehr :)! Zu meinem Post: ich habe im Text einen Anbieter verlinkt, wo du online getrockneten Lavendel kaufen kannst, vielleicht ist das eine Alternative ;)?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.