23. Juni 2015

Himbeertiramisu im Glas { Eat Seasonal }

Seit gestern bin ich nun also wieder fröhlich am Arbeiten. juhu… Und schwupps landet man auch schon wieder im Alltagstrott. Zum Glück hab ich mir am Wochenende nochmal ein himmlisches Dessert gegönnt. Seelentröster und so. Das Dessert hat auch ein bisschen was mit einer gemeinsamen Blogger-Aktion zu tun, die von Hannah und Viktoria ins Leben gerufen wurde. Saisonal kochen und backen steht nun monatlich auf dem Programm. Im Monat Juni haben wir uns für die Himbeere entschieden und Ina ist gestern schon mit einer wundervollen Himbeertarte gestartet. Heute bin ich dran und zeige euch ein oberleckeres Himbeertiramisu im Glas.

 

Ich muss mich ja jetzt mal outen: Ich finde Himbeeren sogar leckerer als Erdbeeren! Wahrscheinlich stehe ich da ziemlich alleine da mit meiner Meinung, oder? Aber in Dessert, Kuchen und auch einfach so schmecken mir Himbeeren einfach besser.

Das Zusammenrühren geht wirklich ganz schnell und das Dessert schmeckt wirklich himmlisch! Ich habe mich beim Beträufeln des Biskuit für Kirschsaft entschieden, weil ich Kirsche zur Himbeere eigentlich recht passend finde. Natürlich könnt ihr aber auch einen Sirup oder einen Saft eurer Wahl nehmen.
Und da es natürlich eine Bloggeraktion ist, könnt ihr zum Thema Himbeere euch die ganze Woche durchlesen 🙂

Montag: What Ina loves
Dienstag: Puppenzimmer 
Mittwoch: Provinzkindchen 
Donnerstag: We love handmade 
Freitag: HibbyAloha 
Samstag: Who is Mocca? 
Sonntag: My Mirror World

Only registered users can comment.

  1. Das sieht nicht nur köstlich aus, sondern klingt auch so. Schade, dass ich gerade keine Himbeeren da habe, aber am Wochenende werden ganz bestimmt welche mit im Einkaufswagen landen und dann .. 😀

  2. Oh wie toll!! Liebe Yvonne, das sieht einfach richtig lecker aus! Ich liebe Rezepte im Glas weil sie einfach unfassbar praktisch sind und dann auch noch mit Himbeeren ❤ Hihi, also ganz alleine stehst du nicht da! Meine Mutti LIEBT Himbeeren über alles, und ich esse sie mindestens genauso gerne wie Erdbeeren 😀 Das sind beides einfach super Beeren ;D Ich hab schon die Geschmacksexplosion im Mund & Kopf wenn man da einen Löffel von nimmt 🙂 Das Rezept merk ich mir auf jedenfall für unser nächstes Picknick 🙂

    Alles Liebe,
    Duni ❤

  3. Das sieht ja unglaublich lecker aus, Yvonne. Der Post ist direkt gespeichert. Normales Tiramisu ist wegen des teils starken Kaffee-Geschmacks nichts für mich, aber das ist eine tolle Alternative.
    Auch die Fotos sind klasse.
    Danke für's Teilen!

    Liebe Grüße, Johanna

  4. Mit deiner Meinung stehst du auf keinen Fall alleine da – ich mag Himbeeren auch viel lieber als Erdbeeren!
    Erdbeeren können zwar auch einiges, aber an Himbeeren und Blaubeeren kommen sie nicht ran 😉
    Dein Tiramisu klingt übrigens super lecker und schön sommerlich 🙂
    Viele Grüße,
    Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.