Sonntag, 1. Februar 2015

Blätterteigtaschen mit Honig, Bananen und Karamell

Einen schönen Sonntag ihr Lieben! Ich hoffe mal das klappt mit dem Beitrag, denn ich befinde mich eigentlich momentan im internetlosen Heimatland und hab diesen Beitrag jetzt einfach mal im Voraus geplant... Ich hab mich nämlich gewagt und bin trotz der schlechten Wettervorausschau einfach mal in Richtung Heimat gestartet...

Trotzdem gibt's heute auch wieder eine kleine Kaffee & Kuchenrunde auf dem Blog. Bananen mussten weg und deswegen wurden sie dieses Mal in Blätterteigtaschen gepackt. Zum ersten Mal habe ich mich an Karamell gewagt und die ersten Frühlingsblümchen stehen nun auch auf den Tisch!




Das Grundrezept ist eigentlich von lecker.de. Allerdings war dieses Rezept noch viel karamelllastiger. Da ich Karamell allerdings nur in Maßen mag, hab ich das Rezept umgewandelt und ein bisschen Honig mit in das Rezept gebracht.




Die Gabel ist übrigens nur Deko. haha. Am besten lassen sich die Schnitten wie ein Burger essen. Einfach in die Hand nehmen & zubeißen!

Habt noch einen schönen Restsonntag! Bis bald :)

Donnerstag, 29. Januar 2015

Lush is in the Air | Valentinstag

Na? Alle schon vorbereitet auf den Valentinstag? Jetzt mal raus mit der Sprache... Zu diesem Tag gibt es ja sicherlich viele Meinungen... wie ist eure?

Natürlich braucht man keinen einzelnen Tag im Jahr um den Liebsten seine Zuneigung zu zeigen. Trotzdem finde ich so einen Tag ganz nett. Immerhin sind der Lieblingsmann und ich nun schon fast 14 Jahre zusammen und irgendwann schleicht sich nunmal auch der Alltag ein. Normal oder? Deswegen finde ich es schön, dass es einen festgelegten Tag gibt, der mir einfach sagt: Nimm Dir mal wieder Zeit und genießt den Tag zu Zweit! Genau das macht man nämlich oft viel zu selten ~ sich auf den Augenblick besinnen und den Moment genießen. Da wir unseren Hochzeits- und Kennenlerntag beides im Herbst haben, finde ich so einen Valentinstag zwischendurch auch mal ganz nett. Allerdings finde ich es völlig überbewertet sich mit dicken Geschenken zu überziehen und die Wirtschaft ordentlich anzukurbeln. Kleine Aufmerksamkeit sind für mich okay, aber sobald das wirklich andere Dimensionen annimmt finde ich das völlig überzogen und hat für mich nichts mehr mit dem 'Tag der Liebe' zu tun.

Es gibt viele Möglichkeiten die Zeit zu Zweit zu genießen und bewusst zu erleben. Ein netter Abend im Kino, ein gemeinsames Essen, ein ausgiebiger Spaziergang mit netten Gesprächen, ein kleiner Ausflug, ein Tag im Thermalbad und selbst Zuhause kann man einen netten Abend verbringen mit einem schönen Abendessen und beispielsweise einen schönen Schaumbad.

Auch Lush hat sich zum Valentinstag wieder ein paar nette Sachen einfallen lassen und es gibt wieder lecker duftende und herzige Sachen speziell für diesen Tag. YAY!

1. Unicorn Horn | Schaumbad mit Lavendel & Neroli {5,50 €}
2. The Kiss | Lip scrub {9,95 €}
3. Cupid's Love | Hand- und Körperseife mit Bergamotte und Rosenholz
 {6,95 €}
4. Heart Throb | Bubbleroon mit Sheabutter und Frangipani 
{5,95 €}
5. Floating Flower | Badekugel 
mit Jasmin, Ylang-Ylang & Zypresse {5,50 €}
6. Prince Charming | Duschgel mit Eibisch, Vanille und Granatapfelsaft
 {7,95 €}

Es gibt auch noch ein paar Produkte mehr. Hier geht's zur gesamten Valentinstags-Kollektion*








Ich selbst bin ja ein großer Lush-Fan und freue mich über die neuen Produkte anlässlich des Valentinstags! Süße Bade-Goodies für verträumte Stunden alleine oder zu zweit - zum Valentinstag wird die Kuschelzeit eröffnet. Alle Produkte duften wirklich richtig fein und ich freue mich auf ein paar schöne Bademomente. Leider haben wir hier in Offenburg keinen Lush-Shop, so dass ich viel zu selten zum Schnuppern komme. Ich bin ja sehr gespannt auf das Einhornbad mit bunten Zuckersternen und viel Feenglitzer. Welches der Produkte würde euch denn gefallen?

Wie verbringt ihr den Valentinstag? Gibt es Pläne?

Ich wünsche euch auf jeden Fall einen schönen Tag und ich genieße mit dem Liebsten wohl erstmal ein Schaumbad! :)

*Testprodukt

Montag, 26. Januar 2015

Spinatknödel mit Paprikasoße

Puuuh. Wisst ihr wie schwierig es ist dem Lieblingsmann vegetarische Gerichte schmackhaft zu machen? Geht's euch manchmal auch so? Wir essen nicht Unmengen an Fleisch, aber der Mann sagt bei einem vegetarischen Gericht fehlt ihm einfach eine Komponente... {klar! haha! Das Fleisch!}. Deswegen wurden bei uns auch schon die vegetarischen Tage eingeführt. Eigentlich ist das meist auch kein Problem ~ der Mann isst und akzeptiert. Allerdings gibt es immer wieder größere Probleme bei Knödeln... Ich war schon immer ein Knödelkind. Meine Eltern bestellten früher für das Kind immer 'Kloß mit Soß!' und das Kind war glücklich. Ich bin also schon ein bisschen knödelverliebt ~ der Mann dann eher nicht. Hmpf.


Aber manchmal kann ich mich auch durchsetzen und dann gibt's Knödel für mich. Heute mal mit Spinat und leckerer Paprikasoße. Und demnächst werde ich Mama auch mal wieder dazu anstiften für mich Mehlklöße mit Spinat zu machen. Das ist auch so ein Kindheitserinnerungenflashback :)





Knödel oder Kloß ~ ich kann mich nicht entscheiden... Aufgewachsen bin ich mit dem Kloß, aber ich lebe ja jetzt schon nun bald 10 Jahre hier im Badischen und deswegen schlägt der Knödel so langsam durch :)

Mit welchen vegetarischen Gerichten lockt ihr eure Männer?

Samstag, 24. Januar 2015

Die Gala Beauty Box | Januar 2015

Es gab nun schon ein paar Wochen keinen Einblick mehr in eine Beauty-Box. Also wird es Zeit euch den Inhalt der Gala Beauty Box für den Januar zu zeigen. Ich persönlich mag den Inhalt der Box sehr und habe einige Lieblingsprodukte gefunden.

gala beauty box


Feuchtigkeitsspendende Körpercreme von Love Me Green | Originalgröße | 200 ml = 14,90 €
Sally Hansen Complete Salon Manicure Nagellack "Tippy Taupe" | Originalgröße, 14,7 ml | 8,99 €
Wild Rose 24h Feuchtigkeitscreme von KORRES | Sondergröße 16 ml | 27,90 € = 40 ml
Tiroler Nussöl alpin Kombi LSF 30 | Originalgröße, 20 ml | 9,90 €
Profifeile Sharky Final 240, silber von Catherine Nail Collection | Original | 6,00 €
Anti-Falten Lifting-Konzentrat von Schaebens | Originalgröße, 7 Kapseln | 1,79 €
Dual Brow Powder von So Susan | Originalgröße | 19,00 €











Hmm. Also was mich ja wirklich zuerst in dieser Box total verwirrt hat, ist das doppelte Produkt von Love Me Green. Die Körpercreme gab es nämlich bereits erst in der November Box 2014. Gar nicht so lang her, was? Ähm ja. Das Produkt ist etwas enttäuschend für mich. Die Körpercreme finde ich zwar gut, aber zwei große Packungen in so kurzen Zeitabständen ist zu viel. Zugutehalten muss man allerdings, dass anstatt 6 Produkte, dieses Mal 7 Produkte enthalten sind. Das gleicht dann ein doppeltes Produkt wieder aus.

Machen wir weiter bei meinen Lieblingsprodukten... Endlich mal wieder ein {schöner} Nagellack! Die Farbe spricht mich total an und entspricht einen etwas grau-dunkelbraunen Ton. Sehr schön, genau richtig für kalte und trübe Tage! Auch mit Lippenpflege kann man mich immer locken. Die braucht man im Winter sowieso ständig. Auch die Creme von Korres finde ich nett. Duftet fein und ich mag die Marke sehr. Ein feines Produkt in der Box ist eigentlich auch der Puder für Augenbrauen. Aber ehrlich... Ich nutze sowas echt nicht. Auch die Nagelfeile ist nett und findet sicherlich Anwendung. Die Kapseln von Schaebens werde ich vielleicht auch mal ausprobieren. Kapseln habe ich noch nie verwendet, laut Anleitung Verschluss abschneiden und mit den Fingerspitzen sanft einmassieren. Enthalten war auch noch eine aktuelle Ausgabe der Zeitschrift 'Gala'.

Ich hoffe sehr, dass in Zukunft keine Doppelprodukte aus den vergangenen Boxen enthalten sind. Außerdem hat jetzt leider auch die Gala Beauty Box angefangen Kunden mit verschiedenen Produkten auszustatten... Das finde ich sehr schade, denn eigentlich bin ich dafür, dass jeder dieselben Produkte erhält. Andere enthaltene Produkte waren: Gel-Maniküre von Natura Nail, Flutter Mascara von So Susan und einen Lip Gloss von LCN {den gabe es auch schon in der November-Box!}.

Der Gesamtwert der Box beträgt 71,74 € {+ Zeitschrift} und ich bin wirklich zufrieden mit dem Inhalt!

Was wäre euer Lieblingsprodukt in der Box?


Die Gala Beauty Box wurde mir freundlicherweise zum Test zur Verfügung gestellt. Meine Meinung zum Inhalt bleibt trotzdem meine eigene.

Mittwoch, 21. Januar 2015

Vitaminbombe gegen die Erkältungswelle

Brrr. Ist es bei euch die letzten Tage auch wieder so furchtbar kalt geworden? Die Temperaturen bewegen sich kaum über 0 und ab und zu fällt auch mal ein Flöckchen Schnee vom Himmel. Gemein! Ich hätte mich jetzt auch schon auf den Frühling gefreut! Außerdem will ich am Wochenende in die Heimat fahren und ein Schneechaos auf den Straßen wäre ziemlich unpraktisch...


Um vor der nächsten Erkältungswelle zu flüchten, werden fleißig Vitamine fast intravenös dem Körper zugeführt. Heute geht's den Zitrusfrüchten an den Kragen! Ich selbst muss da ja schon ein wenig aufpassen... Bei übermäßigen Verzehr reagiere ich leider allergisch bei Zitrusfrüchten. Das habe ich mal als Kind gemerkt, nachdem ich ein ganzes Netz Mandarinen aufgefuttert hatte...

Aus den Zitrusfrüchten wird eine heiße Limonade gemacht. hmmm. Genau das Richtige für die eisige Kälte vor der Tür!



Für 1 Liter Zitruslimonade habe ich den Saft von einer Zitrone, einer Limette und die Hälfte eines Granatapfels genommen.

Die Kerne aus dem Granatapfel entfernen {wird hier ganz gut erklärt} und in eine Karaffe füllen. Saft der Zitrone und Limette auspressen und dazu geben. Mit 1 EL Honig süßen. Mit 1 Liter heißen Wasser übergießen, kurz ziehen lassen und heiß genießen. Schmeckt aber auch abgekühlt ganz wunderbar :)

Was sind eure Hausmittelchen gegen eine anfliegende Erkältung?