Stullenliebe: Frischer Kräuterquark mit geschmelzten Tomaten … und wie meine Küchenkräuter ab sofort fit bleiben.

, , ,

Werbung. In Zusammenarbeit mit Leonardo Ich liebe Pflanzen! Und ich möchte mal sagen, dass ich eigentlich auch ein gutes Händchen dafür habe. Alles wächst und gedeiht ganz gut. Der grüne Daumen versagt bei mir aber völlig, wenn es um Kräuter geht. Ein Kräutertopf hält bei uns durchschnittlich 5 – 7 Tage. Danach sehen die Kräuter meist so unappetitlich aus, dass man sie gar nicht mehr selbst essen mag. Selbst die Kaninchen knabbern nur noch lustlos an den übrigen Stengeln. Ich weiß zum Beispiel, dass man Basilikum nach dem Kauf auseinandersetzen soll. Aber wohin damit? Ich habe leider keine eigenen Beete […]

weiterlesen...