Portugiesische Törtchen – Pastéis de Nata

, ,

Letzten Sommer in Notting Hill waren wir in einer kleinen niedlichen portugiesischen Bäckerei. Es gab so viele Köstlichkeiten und natürlich auch die berühmten Törtchen Pastéis de Nata (oder auch: Pastéis de Belém). Das sind kleine Blätterteigtörtchen die mit einer puddingartigen Eiercreme gefüllt sind. Habt ihr schon mal welche gegessen? Seitdem wollte ich die Törtchen eigentlich schon längst mal selbst nachbacken. Im Rezept habe ich aber dann gesehen, dass man 8 Eigelbe dafür benötigt… Ziemlich viele. Ich dachte dann, dass ich erstmal warte bis ich weiß, was ich auch noch mit den Eiweißen anstellen soll… Jetzt bin ich kürzlich bei der […]

weiterlesen...