Donnerstag, 15. Februar 2018

Eine Auszeit im Schwarzwald // Wellnesstag 'Die Halde' Oberried

Wellness Schwarzwald Wellnesshotel Die Halde Oberried
Zum Geburtstag habe ich dem Lieblingsmenschen an meiner Seite einen schönen Wellnesstag mit Übernachtung geschenkt. Ende Januar war es nun endlich so weit! Wir starteten den Tag mit einem leckeren Frühstück in der Marktscheune und machten uns dann auf den Weg in den Schwarzwald. Leider lag nicht mehr allzu viel Schnee, weil es die Tage vorher relativ warm war.

Gegen 13 Uhr waren wir dann im Hotel "Die Halde" in Oberried angekommen. Das Zimmer war allerdings erst gegen 15 Uhr bezugsfertig. Zu unserem gebuchten Paket gehörte aber ein kleiner Mittagssnack mit einem Buffet aus verschiedenen Salaten, Suppe, Törtchen und Nachtischen. Da haben wir uns dann erstmal durchgefuttert. Danach sind wir dann erstmal in unsere Wanderschuhe geschlüpft und sind ein bisschen gelaufen. Die Gegend dort ist wirklich total schön und natürlich gibt's dort auch einige Skilifte, Langlaufspuren oder auch Schlittenlifte.

Wellness Schwarzwald Wellnesshotel Die Halde Oberried



Zurück im Hotel haben wir erstmal ein Kaffeepäuschen eingelegt und im Kaminzimmer gemütlich Cappuchino getrunken. Gegen 15 Uhr haben wir dann in unser schönes Zimmer eingecheckt. Erstmal ein bisschen unsere Sachen ausgepackt und haben uns dann gleich für den Wellnessbereich fertig gemacht. Wir haben uns entschieden den restlichen Tag im Schwimmbadbereich zu bleiben und haben uns dort ausgeruht und gelesen. Richtig schön erholsam.

Wellness Schwarzwald Wellnesshotel Die Halde Oberried



Um 19 Uhr haben wir uns dann für das Abendessen fertig gemacht. Da wir zu früh dran waren und unser Tisch noch nicht ganz fertig waren, haben wir dann im Kaminzimmer noch Cocktails getrunken.

Unser Menü bestand dann aus 4 Gängen. Die Vorspeise wurde in einer Etagere angerichtet. Es gab gemischten Salat, Spinat-Ricotta-Strudel und knusprigen Schweinebauch mit einer Salsa Verde. Als Zwischengang gab es eine Mais-Chilisuppe mit Popcorn-Topping. Als Hauptgang habe ich mir den Wolfsbarsch mit Kartoffelwürfel, Fenchelgemüse und Sanddorn ausgesucht. Der Mann hat sich für einen Rösti-Burger mit Speck und Rahmwirsing entschieden. Auch beim Dessert lagen wir wieder unterschiedlich: Der Mann hat Senfkörnereis (!!! Brrrr) mit Kirschen und Schokocrunch ausgewählt und ich hatte Pandan (Kokosreis) mit Kokos-Bananeneis, Papaya und Mango. Das Essen war wirklich köstlich und selbst der Mann von seinem Senfeis begeistert. Die Kombi hat anscheinend gut gepasst :)

Den restlichen Abend verbrachten wir danach gemütlich mit einer Käseplatte auf unserem Zimmer.

Am nächsten Morgen haben wir lange ausgeschlafen. Im Frühstücksraum hat uns dann ein grandioses Frühstück erwartet. Es gab wirklich alles was das Herz begehrt! Mich kann man meist mit Rührei, Speck und ein bisschen Lachs schon erheblich glücklich machen. (Beim Lieblingsmann reicht meist Erdbeermarmelade...) Aber es gab z.B. auch Hummus, verschiedene Dips und sogar Suppe!

Wellness Schwarzwald Wellnesshotel Die Halde Oberried



Gestört haben mich allerdings auch ein paar Kleinigkeiten. Ich fand die Matratzen und Kissen unheimlich weich und die Bettwäsche sehr knisterig. Ich hab die Nacht leider nicht wirklich erholsam geschlafen. Außerdem fanden wir den Schwimmbadbereich sehr laut. Dafür kann das Hotel allerdings nichts, sondern nur die Menschen die keine Rücksicht auf ihr Umfeld nehmen. Mit uns hat sich gleichzeitig eine Familie mit zwei kleinen Kindern dort aufgehalten. Die Familie hat dann auch dort nochmal Bekannte getroffen und der Lärmpegel war leider dann recht laut... (und nein - hier rede ich nicht von Kinderlärm, sondern lautstarke Unterhaltungen zwischen Erwachsenen).

Leider ging die Zeit dort insgesamt viel zu schnell vorbei. Wir werden allerdings auf jeden Fall wieder kommen!

Hier für euch noch ein paar Infos:


Folgende Leistungen waren inklusive:

Mittagssuppe, kleines Salat-Büfett, Süßes von 13 bis 16 Uhr
Vier-Gang-Abendmenü 
Käseplatte am Abend im Kaminzimmer
Quellwasser und heißes Ingwer-Wasser
Landfrühstücks-Büfett von 8 Uhr bis 12 Uhr
Freie Benutzung des BergSpas mit Saunen, Panorama-Hallenbad, Ruheräumen, Naturbadeteich & Liegewiese.
Ausrüstung zum Leihen: Wander- & Walking-Stöcke, Schneeschuhe
Kostenlose Nutzung für Bus
Leihbademantel und Saunatücher für das BergSpa
Kostenloses Internet (WLAN) im Hotel



Die Reise war ein Geburtstagsgeschenk an den Lieblingsmenschen und natürlich selbst bezahlt!

Kommentare:

  1. Das liest sich traumhaft, ich bin mir sicher, die Erholung in so einem schönen Ambiente hat gut getan.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ein tolles Geburtstagsgeschenk, denn es gibt nichts Schöneres als gemeinsame Zeit. Hört sich auch so an, als hättet ihr die wirklich genossen. Die Einrichtung des Hotels sieht verdammt stylisch aus und auch das Essen macht mir sofort Hunger. Schade aber, dass du nicht so gut geschlafen hast, aber da bevorzugt ja jeder andere Matrazen. Am Besten schläft man halt dann doch im eigenen Bett.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Anschauen tue ich sie mittlerweile auch total gerne, was ich auch nie gedacht hätte, da ich die lange gemieden habe. Musst aber gestehen das ich mir meistens nur die Storys von Schauspielern anschaue, weil ich die interessant finde und man da ja Einblicke in den Alltag am Set bekommt. Ich persönlich wüsste da auch nicht über was ich berichten soll, denn mein Leben ist eher unspannend, was ich aber nicht schlimm finde. Nur bezweifel ich es das es irgendwen interessiert wenn ich an meiner Bachelorarbeit sitze xD.

    Gefühlt geht das ja gerade vielen so das sich da bei den Followern gar nichts mehr tut und es sind immer diejenigen, die auf Ehrlichkeit setzten und das finde ich schade. Ist in meinen Augen die falsche Botschaft.

    AntwortenLöschen
  3. Der Schwarzwald ist so wunderschön. Ich lebe so gerne hier! Tolle Bilder.

    Neri, Leselaunen
    www.leselaunen.net

    AntwortenLöschen
  4. Das klingt nach tollen, erholsamen Tagen! Im Schwarzwald war ich noch nie, aber das soll noch kommen :)

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Eindrücke!
    http://www.shoppingspout.de/

    AntwortenLöschen