17. Januar 2013

Douglas Box of Beauty | Januar 2013

Es ist Zeit euch heute meine Box of Beauty fĂŒr Januar zu zeigen 🙂
Anatomicals ‚the hottie tottie is never spotty‘ Gesichtscreme {50 ml = 5,95 €}. Diese mattierende und feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme versorgt die
Haut ganztĂ€gig mit Feuchtigkeit und verleiht ihr einen ebenmĂ€ĂŸigen
Teint. Ihr Anti-Akne-Komplex befreit die Hautporen und hemmt
EntzĂŒndungen. Mit leichter, ölfreier Textur, die nicht fettet.
Anatomicals Augengel {15 ml = 4,95 €}. Dieses kĂŒhlende und glĂ€ttende Augengel vitalisiert und erfrischt die
Augenpartie. Es reduziert Augenringe und Falten und strafft die
Hautpartie unterhalb der Augen. Sein Extrakt aus Goldkamille und
Arnica-BlĂŒtenwasser reduzieren dunkle und zur Rötung neigende
Pigmentpartien und verbessern die Hautstruktur.
Philipp B ‚Peppermint & Avocado‘ Shampoo {60 ml = 12,00 €}. Erfrischende Kopfhautkur und Shampoo in Einem – Die pflegende Formel mit
Pfefferminz, reinen Pflanzenextrakten und wertvollen Ölen regt die
Blutzirkulation an und befreit das Haar von RĂŒckstĂ€nden. Das Ergebnis:
eine erfrischte, gepflegte Kopfhaut und fĂŒlligeres, geschmeidigeres
Haar.
Benefit ‚They’re real Mascara‘ Wimperntusche {3 g = 8,80 € | 8,5 g = 24,95 €}. Diese Mascara verlĂ€ngert, gibt Volumen, hebt an und separiert die
Wimpern. Die langhaftende Formel verwischt nicht und trocknet nicht aus.
Das speziell designte BĂŒrstchen enthĂŒllt Wimpern, von denen Sie nie
gedacht hĂ€tten, dass Sie sie ĂŒberhaupt haben.
Lacoste ‚Eau de Lacoste Femme‘ Duschgel {50 ml = 7,65 € | 150 ml = 22,95 €}. Beschreibung EdP: Eau de Lacoste versprĂŒht ein GefĂŒhl von Sinnlichkeit. Das Parfum besteht aus weißer Ananas, Mandarine und
Bergamotte. Pure Reinheit erfĂŒllt das Herz des Duftes: Ein weißes
Blumenbouquet aus OrangenblĂŒte, Jasmin und AnanasblĂŒte erweckt die
schmeichelnde Natur sanfter Baumwolle zum Leben. Im Fond hallt cremige
Sinnlichkeit nach – eine zarte Resonanz von Sandelholz und Vanille,
umhĂŒllt von Vetiver und Perubalsam. Eau de Lacoste besticht durch seine
unprÀtentiöse Formel, denn sie birgt einen beeindruckend authentischen
Charakter.
Eisenberg‘ Hydrating Velvet Make-up Remover‘ (50 ml = 13,73 € | 100 ml = 27,45 €}. Der erste Schritt fĂŒr eine optimale Wirkung der Eisenberg
Hautpflege-Produkte. Eine ultra-feuchtigkeitsspendende, cremeartige
Reinigungsmilch zur sanften Entfernung von Make-up und Hautunreinheiten.
Aprikosen- und Avocado-Öle machen die Haut zart und samtig. 

Fazit:

Ich bin dieses Mal mit meiner Produktauswahl wirklich zufrieden. Auf die Anatomicals Produkte bin ich gespannt. Besonders interessiert mich das Augengel. Ich hab schon mal an beiden Tuben geschnĂŒffelt und den Duft der Gesichtscreme mag ich schon mal nicht. Die Augencreme ist ziemlich geruchsneutral und einen Test wert. Das Shampoo von Philip B Shampoo kenne ich bereits und ich mochte den Duft. So kleine Flaschen finde ich auch immer unheimlich praktisch, wenn ich mal ein Wochenende bei meinen Eltern verbringe. Die Benefit Mascara hab ich kĂŒrzlich erst hier in einem Eintrag vorgestellt. Ich finde die Mascara gut und so eine kleine Flasche fĂŒr die Handtasche finde ich perfekt! Der Duft von dem Lacoste Duschgel ist wirklich auch richtig fein. Ich mag so cremige DĂŒfte wirklich sehr. Bin schon gespannt wie der Duft auf der Haut riecht! Und auch auf dem Make-up Remover von Eisenberg freue ich mich. Kann man immer gebrauche. Allerdings arbeite ich ziemlich selten mit Cremes beim Make-up entfernen, sondern meist mit KosmetiktĂŒchern. Mal sehen ob ich den Make-up Remover von Eisenberg dauerhaft verwende. Insgesamt bin ich also wirklich hochzufrieden mit den Produkten und werde alles mal verwenden. Über den Wert von 53,08 € lĂ€sst sich auch nicht meckern 🙂
Na? Was habt ihr in diesem Monat alles in eure Box of Beauty von Douglas gepackt?

Only registered users can comment.

  1. das sind ja schon tolle sachen!
    ich will die box auch endlich mal haben aber immer ist alles belegt Ö_Ö
    wĂŒnsch dir jetz schonmal n tolles we zuhause – lass dich verwöhnen ;D
    (Bis morgen vielleicht nochmal im gesichtsbuch ;D)

  2. Die Produkte hören sich wirklich gut an besonders hottie tottie Gesichtscreme spricht mich am meisten an 🙂
    Aber ich hĂ€tte da mal eine kleine frage*nicht lachen >.<*…
    was ist dieses" Box of Beauty*? Ist das ein Projekt von Douglas?

  3. Ich hatte das GlĂŒck Anfang Januar endlich ein lang ersehntes Abo abschließen zu können. Nun warte ich sehnsĂŒchtig auf die Nachricht, dass man sich endlich die neue Box zusammen stellen kann. Besonders die Produkte von Benefit wĂŒrd ich sooooo gerne mal testen! Ich hoffe ich komme in den Genuss!

  4. Mich lacht das Philipp B Shampoo an und die Anatomicals Produkte scheinen auch interessant zu sein.
    Vielleicht magst du ja dann mal berichten wie die sind 🙂
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Tini

  5. Oh jetzt bekomme ich gerade Lust auf die Glossybox Januar 😀
    Toller Inhalt, ich mag diesen Überraschungseffekt einfach total!
    Die Mascara ist aj echt super praktisch in der MitnehmgrĂ¶ĂŸe, muss ich mir mal anschauen 😉

    Alles Liebe
    Myri

  6. Aaaah das Philip B.-Shampoo. Es kam mir doch so bekannt vor. Das hatte ich im letzten Sommer schon in der Box drin. Da war ich gerade froh, dass ich es nicht genommen habe!

    Die Mascara finde ich auch super! Ich schwöre ja auf Creme-Make-up-Entferner. Wenn du eine gĂŒnstige Alternative suchst, ist der Nivea Eye-Make-Up-Remover (weiße Flasche) vielleicht was fĂŒr dich. Den verwende ich fĂŒr das ganze Gesicht.

    Ich machs ab sofort auch so wie du und hole mir nur die grĂ¶ĂŸten Proben 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.