20. April 2013

Start in die Frühlingssaison.

, , , , ,

Gerade bei diesem Wetter sehnt man sich gleich wieder sofort den Frühling zurück. Ein paar Tage war es ja wirklich schön und nun ist schon wieder alles kalt und grau in grau. Eigentlich wollte ich am Wochenende die erste Radtour des Jahres starten… allerdings ist mir momentar eher nach ‚drinnen bleiben und gemütlich auf der Couch kuscheln‘.

Zum Frühling gehören bei mir – außer die warmen Temperaturen – helle und fröhliche Farben, luftige Stoffe und niedliche Accessoires. Zeit den Schrank zu räumen, die dicken muffigen Wollpulver wieder nach hinten zu räumen, Winterjacken zu waschen und in den Schrank zu verfrachten. Die graue Zeit ist hoffentlich nun endlich bald vorbei. Pastelltöne und hübsche Printshirts sind nun also wirklich genau richtig und vertreiben nun auch den Rest der trüben Wintermuffellaune. Raus an die frische Luft, lautet nun das Motto {zumindest bei mir…}. Wochenenden wieder draussen verbringen auf dem Fahrrad oder bei einem Picknick, die ersten Kirschen von den Bäumen essen und die wundervolle Blütenpracht bestaunen. Ach Frühling ich freu mich! Komm schnell zurück!

Natürlich steigt bei den warmen Temperaturen auch immer mein Konsumverhalten. Neue Sachen braucht das Land und so stöbert man in zig Onlineshops und packt dicke Wunschlisten und erstellt wieder mal Collagen mit hübschen Frühlingsoutfits die man doch allzu gerne hätte.

Da wären zuerst die Printshirts mit den allerniedlichsten Motiven.

Sommerschuhe! Eindeutig. Die Schränke werden wieder gefüllt mit Ballerinas, FlipFlops und Konsorten.

Accessoires gehören auch eindeutig in den Frühling und oft braucht es nicht mehr als einen schicken Beutel um die Schultern und den Aufdruck find ich wirklich echt cute. Außerdem hübsche schlichte Armbändchen mit dünnen Kordeln/Bänder und baumelnden Anhängern.

Verratet mir eure ‚must-haves‘ für den Frühling!

Only registered users can comment.

  1. Ich liebe den Frühling! Ab April sehne ich mich immer nach angenehmen Temperaturen und blühenden Bäumen

    Bei mir steigt die Kauflaune auch direkt mit steigenden Temperaturen, gerade heute habe ich wieder beim H&M ordentlich zugeschlagen, allerdings nur für meine Twins ♥ Ich kann nicht genug bekommen von diesen süßen T-Shirts, Mützen, usw. 🙂

  2. Die Shirts sind ja total toll! Richtig schöne Motive. Das auf der Tasche sieht auch super aus! Was den Schmuck angeht finde ich im Moment auch kleine, dünne Teile am schönsten 🙂
    Was ich sonst im Moment gerne trage sind Printhosen und Sachen mit Blümchenmuster drauf 🙂

  3. Es ist wirklich blöd, dass das Wetter wieder so umgeschwungen ist… letzte Woche war es zum Teil wirklich heiß, man könnte schön in Ballerinas und kurzen Hosen rausgehen und jetzt ist es wieder so verregnet. :/
    Aber der April macht nun mal, was er will!

    Must-Haves? Ich mag leichte Pullover/T-Shirts mit frühlingshaften Mustern oder 7/8 Hosen finde ich auch passend. :)Ballerinas dürfen auch nicht bei warmen Temperaturen fehlen!

  4. Kleider, Kleider, Kleider,… in Pastellfarben oder Pink. Ich hab schon kräftig zugeschlagen. Jetzt fehlen mir nur noch ein paar Shirts… das mittlere T ist ja zuckersüß. Und ich möchte noch hellblaue Sneaker.

    Liebst
    Das Fräulein Klee von Lusiluup

  5. Früüüühling ♥ So doof dass die schönen Tage jetzt schon wieder vorbei sind! Ich habe sie leider krank auf dem Sofa verbracht 🙁

    Meine Musthaves sind auch bunte Farben, Süße Muster wie Blumen oder Pünktchen 🙂 Natürlich auch Sonnenbrillen und Sandalen 🙂
    Habe schon einiges gekauft, muss das noch zu einem schönen Haul zusammenstellen.. aber will die Fotos erst machen wenn ich nicht mehr halb tot aussehe 😀

    xx Lolo

  6. Ach ja….der Frühling….bei uns hat er sich auch seit heute (pünktlich zum Wochenende mal wieder) etwas verzogen. Ich liebe es wie du den Frühling beschrieben hast, auch wenn ich die Kirschen durch Erdbeeren austauschen würde, hihi 🙂

    Ich bin auch gerade dabei meine Kleidung umzurüsten, das heißt: Kleider in gedeckten Farben durch Kleider in hellen Farben und vor allem Pastelltöne auszutauschen und auch eher Modelle mit zarten Stoffen und weit schwingenden Röcken zu wählen.

    Deine Collagen sind übrigens klasse!! Wirklich toll gemacht und super süße Sachen hast du gewählt.

    Liebe Grüße, Vaneesa

  7. Die shirts find ich super süß :3 hehe hab mir jetzt endlich eine neue sonnenbrille gekauft, irgendwie überleben meine immer nur einen sommer 😀 schuhe brauche ich auch umbedingt, ich hasse sommerschuhe weil ich die im sommer eigentlich unnötig finde barfuß laufen ist lustiger :3 <3

  8. Oh Gott, diese Armbändchen mit der Schwalbe ist soooo toll!
    Mein Frühlings-Must-Have bzw. eigentlich mehr ein Trend sind Pastelltöne, vorallem Mint! 🙂 Das macht Laune auf Sommer, Sonne, Vogelzwitschern und die ersten Blumen! LG, Ni von JuNi

  9. Ich hoffe wirklich, der Frühling kommt bald wieder. Die letzten zwei Tage hat es bei mir nur geregnet, das nervt mich richtig.
    Meine Must-Haves diesen Frühling ist eigentlich alles pastellige und insbesondere alles in Mint-Tönen, ich bin total verliebt in diese Farbe!

  10. Hej du Liebe,
    Dein Paket ist gestern angekommen. Soooo schön, ich freu mich riesig und wollte ein dickes Danke sagen. 😉
    Und oh ja im Frühling steigt meine Kauflust auch ziemlich. Grade heute hab ich mir eine neue Sommerjacke gegönnt :))
    Ggglg sabine

  11. Meine 5 Musthaves für den Frühling:

    – Sonnenbrille mit Ethnoprint von Primark
    – essence "thats what i mint"
    – Flipflops mit Bast, von accesorize
    – Escada Cherry in the air
    – Jersey Hosen <3<3<3

    Das sind so meine Musthaves für den Frühling 🙂

  12. Wirklich schöne Frühlingssachen hast du da herausgesucht.
    Meine Musthaves sind erstmal endlich wieder offene Schuhe zu tragen und dünnere Sachen zu tragen 😀 Du siehst, ich bin sehr leicht zufrieden zu stellen nach dem ewigen Winter.
    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.