19. Juni 2014

Oh, Du schöner Feiertag!

,
Das schöne an Feiertagen ist eigentlich, wenn man sie so völlig aus dem Kopf verdrängt und einem die Kollegen am Mittwoch einen schönen Feiertag wünschen. Ach schön! Ein Feiertag! juhu 🙂 Genauso unvorbereitet sind wir also auch in den Feiertag gestartet. Fühlt sich wie Sonntag an! schön!
Allerdings haben wir vergessen für das Frühstück Brötchen zu kaufen. Keine Hefe mehr im Kühlschrank, also kann auch nix gebacken werden… Nun denn… es wird mit Brot gefrühstückt. Brot mag ich ja selbst nur zu bestimmten Sachen. Ich mag Butterbrot mit Kresse, Schnittlauch und Radieschen. Marmelade und Honig auf Brot geht aber bei mir gar nicht… da brauch ich ein schönes Brötchen! Am Nachmittag beim Kaffee gibt’s keinen Kuchen. Mangels Einkauf fehlen mir auch die Zutaten für Kuchen, Cupcakes und Co. Mist! Was für ein Feiertag… hmpf.

Zum Glück hatte ich noch die ein oder andere Backmischung… {jaja. böööse. Aber was will man machen?} und es gibt heute also zum Kaffee Cookies {Lemon & Almond} ! Eigentlich als Geschenk gedacht, aber heute brauch ich sie selbst nötiger 🙂 Zu der Backmischung einfach 80g Butter beifügen und ein Ei und alles gut zusammen verkneten. Bei dieser Gelegenheit hab ich auch gleich nochmal die Stempelei probiert … und jaaaah!! Es hat geklappt! Die Cookies haben also einen schönen Stempel abbekommen und der Schriftzug ist auch im Ofen nicht verlaufen.

Die Cookies waren wirklich megalecker! Wow. So ein feines zitroniges Aroma in Verbindung mit den Mandeln… ich bin begeistert von dieser Backmischung! Ein paar Kekse hab ich noch mit ein paar Cranberries aufgepeppt, hat auch gut dazu gepasst. Zu den Keksen gab es dann eine Heimkinorunde mit „White House Down“. Netter Film mit einem sagenhaften Jamie Foxx & Zuckerschnitte Channing Tatum.

Nicolas Vahé Backmischung über Das Tropenhaus*
Nicolas Vahé Keksstempel über Das Tropenhaus*

Es geht weiter mit dem Abendessen. Natürlich auch nix eingekauft… aaah! Von Reis & Bohnen will man am Feiertag ja auch nicht leben oder? Also warten wir jetzt gemütlich auf den Italiener-Lieferservice, der uns was Feines nach Hause bringt 🙂

Hattet ihr heute auch einen feinen Feiertag oder musstet ihr arbeiten?

*Link zu meinem Kooperationspartner

Only registered users can comment.

  1. Ja so ging es uns heute morgen auch. Keine Lust auf das schnelle Müsli wie jeden Morgen. Deshalb ich so "Schaaaatz? Willst du nicht kurz zum Bäcker gehen?" Und zum Glück hatte dann auch noch der Armbruster als einziger geöffnet. +g+
    Welchen Lieferservice nutzt ihr? Wir haben gerne den vom Restaurant Italia.

    Dann mal guten Appetit 🙂

  2. Ohhh bei uns war kein Feiertag, aber zum Glück ist heute ab 1 Wochenende *freu*
    Ich will dann auch schnell in die Küche und kochen+backen hihi
    Deine Cookies sehen lecker aus, ich habe auch noch Stempel die eingeweiht werden müssen..

  3. Feiertag und auch gar nix zu Hause 🙁 Selber Schuld, keine Lust gehabt zum Einkaufen…. daher gab es ResteOmlett 😀 Die Kekse hören sich lecker an, auch wenn ich ja nicht so der Zitronenfan bin!

    Hab ein tolles Wochenende…. ich schleppe mich gleich mal zum Einkaufen, damit es wenigstens am WE was Vernünftiges gibt ;D

    LG Michéle

  4. Lecker, lecker, lecker!!
    Schade, dass dein Feiertag erst so blöd gestartet ist, aber diese Cookies können sich wirklich sehen lassen… Da läuft mir das Wasser im Mund zusammen!

    Ich habe meinen freien Tag ebenfalls genießen können, indem ich endlich mal wieder mehr Zeit in meinen Blog investieren konnte 🙂

    Liebe Grüße,
    Janne von meeresrauschen

    1. Ich hab einfach nicht den Platz so viele Dinge zu lagern, wir haben keine riesige Gefriertruhe und Vorratsschrank. Wir gehen zweimal die Woche einkaufen um frisch kochen zu können… Und klar hätte es wohl auch noch etwas gegeben was wir hätten kochen können, aber darauf hatten wir einfach keine Lust. Also keine Sorge, verhungert wären wir nicht und alle Grundnahrungsmittel sind vorhanden… Also vielen Dank für Deinen Gedankenanstoß, aber ich denke den brauche ich nicht 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.