29. November 2015

Kindergeburtstagstrubel mit Baustellenkuchen & my memory + Gewinnspiel

* Werbung. Der Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit my memory.

Am vergangenen Wochenende hat das Neffenkind Geburtstag gefeiert. Als Onkelchen und Tantchen wollten wir natürlich besonders kreativ Schenken. Auf Pinterest habe ich diese tolle Idee für den Baustellen-Kuchen entdeckt, dem Lieblingsmann gezeigt und der hat gleich ″Machen wir!“ geantwortet. Das Neffenkind ist jetzt 4 Jahre alt geworden und hat sich sowieso Playmobil gewünscht. Das Motto des Kindergeburtstages war dann auch noch „Baustelle“ und das war für uns die perfekte Vorlage für diesen Kuchen.

Auch bei dem Geschenk ging es dann kreativ weiter. Das Neffenkind hat sein personalisiertes 48-teiliges Fotomemory erhalten. Memory ist ja wirklich ein Klassiker und gerade für Kinder perfekt. Das Besondere daran ist, dass man das my memory von Ravensburger mit eigenen Bildern und Fotos gestalten kann. In dem my memory Designer können die Fotos vom PC hochgeladen werden. Hierzu braucht man jedoch ein wenig Geduld, die Bestellsoftware ist leider etwas anstrengend. Hat man die Bilder dann hochgeladen, können noch verschiedene Änderungen vorgenommen werden (z.B. können verschiedene Filter & Effekte über die Fotos gelegt werden). Auch das Cover lässt sich individuell gestalten. Hier kann dann das persönliche Vorschaubild und auch ein Text aufgebracht werden. Nach der Erstellung ist das fertige personalisierte Memory in ca. 5 Werktagen bei euch.

Wir haben uns hier für ein Memory mit Bildern aus der Familie entschieden. Darüber hat sich der Kleine natürlich besonders gefreut, als er nun Opa, Oma, Eltern, Brüderchen etc. auf den Legekarten entdeckt hat. Auch die Häschen und Kater Sammy haben einen Platz gefunden. Die Erwachsenen waren alle begeistert von der Idee und dass sie selbst nun ein Teil des Spieles sind.

Nach dem Kindergeburtstagstrubel wurden dann nämlich die Karten auf den Tisch gepackt und eine Runde Memory gespielt. Wir haben erstmal mit der Hälfte an Karten angefangen und haben dann schnell zu der Komplettversion gewechselt. Der Kleine hat uns Erwachsene nämlich alle mächtig abgezockt.

Der Kuchen ist ein schöner saftiger Schokokuchen. Das Rezept findet ihr auf dem Blog der Glücksbäckerei. Hier haben wir dann einfach die doppelte Menge genommen. Als Formen hatte ich leider nur eine 28er Springform (daher ist die Unterschicht auch eher flach geworden) und eine 15er Springform. Der Gipfel wurde in einem Soufflé-Förmchen gebacken. Der Kuchenturm wurde am Vorabend gebacken und am nächsten Tag haben wir den Kuchen mit Schokolade übergossen und die Fondantstraße angebracht. Der Rest wurde mit Baustellenmännern, Smarties und Mini-Schokoküsse gepimpt.

Das Neffenkind hat sich riesig gefreut. Die ganze Horde von Kindern waren erstmal andächtig um den Kuchen gesessen bis dann langsam einzeln die Smarties heruntergepickt wurden und das Spielzeug neugierig begutachtet wurde. Hach. Ich glaube so glücklich waren wir selbst noch nie mit unseren Geschenkideen.

Möchtet ihr selbst euer persönliches Fotogeschenk gestalten? Gerade zu Weihnachten wäre das doch perfekt für die Kleinen oder? Ich darf einen Gutschein für das my Ravensburger Puzzle mit 1000 Teilen verlosen. Das Puzzle könnt ihr selbst mit einem Foto personalisieren. Der Gutschein ist bis zum 31.01.2016 gültig und euer Puzzle wird natürlich versandkostenfrei geliefert.

Was Ihr dafür tun müsst?
* Hinterlasst einen Kommentar zum Beitrag.
* Das Gewinnspiel läuft bis zum 06. Dezember 2015.
* Teilnehmen könnt ihr mit 18 Jahren oder Erlaubnis eurer Eltern.

Only registered users can comment.

  1. Was für eine hammer-hammer Geschenkidee!!! Das Memory werde ich sowas von definitiv für meine Oma und meinen Opa gestalten – mit lauter Familienbildern, echt super was es alles gibt!! Liebe Grüße, Miriam

  2. Oh wow dass ist ja ne Super tolle Idee für einen Geburtstagkuchen…mein Neffe hat auch bald Geburtstag!! Ich denke da wird auch bald gebacken ????
    Das Memory ist ja klasse…schade das ich meine Weihnachtsgeschenke schon alle hab!! Jaaaa ich bin da immer seeeehr zeitig dran…hehe!!
    Aber das Puzzle würd ich natürlich gern trotzdem gewinnen!! Mein Töchterchen hat ja im März schon wieder Geburtstag…:-)
    Lg Steffi

  3. Der Kuchen sieht wirklich schön aus, fast zu schade zum Essen.
    Ein memory und ein kleines Puzzle hab ich vor Jahren mal aus Fotos machen lassen, als unser Gemeindehaus nach Umbau eingeweiht wurde. Kam sehr gut an.
    So ein 1000-Teile-Puzzle wäre wunderbar und ein Grund, mal wieder ein aktuelles Familienfoto professionell machen zu lassen.
    Deshalb mach ich es mir im Lostopf bequem.
    LG von TAC

  4. wir haben schon mal ein personalisiertes puzzle geschenkt bekommen, mit selbst gestaltetem motiv von nem begabten zeichner 🙂 das war soo toll! ich würde mich total freuen, wenn mich die glücksfee ziehen würde 😀 so ein memory wär aber auch cool, mit vielen lustigen fotos aus dem verrückten leben…
    liebe grüße, sabine

  5. Oh, das finde ich großartig! Ich hab so viele Puzzle und will immer anfangen, aber dann tu ich das nie.
    Damit schaff ich das ja vielleicht endlich mal wieder 🙂
    Liebe Grüße, Finja

  6. Guten Abend meine Liebe!
    Ein toller Kuchen! Mein Neffe wird im März fünf,und das muss ich mir echt merken! Gerne versuche ich auch mein Glück! Hab einen schöne Woche! Gvlg Tine he
    Sahnebomber at Yahoo Punkt de

  7. Einen wunderschönen guten Morgen,

    der Kuchen sieht ja wirklich wunderbar aus! Tolle Idee und super umgesetzt. 🙂
    Ich würde mich sehr über den Gutschein für das Fotopuzzle freuen. Wahrscheinlich würde ich ein Foto von unseren beiden Katzen drucken lassen und es meinem Freund zu Weihnachten schenken.

    Liebe Grüße
    202snoopy

    (202snoopy[at]gmail[dot]com)

  8. Oooh, der Gewinn würde mir so gelegen kommen!! Meine Schwester hatte vor kurzem Geburtstag und hat sich ein Puzzle gewünscht. Meine Idee war sofort ihr ein personalisiertes zu basteln, nur leider fehlte mir dafür die Zeit. Der Zug mit dem Geburtstag ist zwar schon abgefahren, aber zu Weihnachten würde sie sich sicher auch freuen! Insofern wäre es für mich ein Traum zu gewinnen! Jetzt heißt es Daumen drücken 🙂
    Und ich bin mir sicher, dass sich euer Neffe total gefreut hat, von so einem Kuchen träumt wohl jeder kleine Junge 😉
    Liebe Grüße, Christine

  9. Hallo 🙂
    Das sind ja wirklich supersüße Sachen, die ihr da verschenkt habt.
    Ich mag personalisierte Sachen total gerne und würde mich sehr über den Gutschein freuen!
    Viele liebe Grüße,
    Annika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.