Dienstag, 29. Mai 2018

Grillzeit: Kartoffelspieße und Zitronen-Rosmarin-Butter

Grillzeit: Kartoffelspieße und Zitronen-Rosmarin-Butter vegetarisch

Heute auf dem Speiseplan: Vegetarisch grillen! Auch bei uns muss nicht unbedingt immer Fleisch auf den Grill, sondern wir finden auch vegetarische Alternativen immer sehr lecker. Insgesamt essen wir ca. zweimal die Woche Fleisch und dann auch immer in sehr geringen Mengen. Wurstwaren habe ich bei mir komplett aus dem Speiseplan gestrichen und gefrühstückt wird momentan immer Butterbrot mit Paprika, Gurke, Kresse oder Radieschen. Beim Grillen müssen auf jeden Fall immer Maiskolben mit dabei sein {lieb ich!} und hierfür serviere ich heute diese special Zitronen-Rosmarin-Butter. Die ist verdammt lecker und passt außerdem hervorragend auch noch zu den gegrillten Kartoffelspießen! Dieses kleine vegetarische Grillmenue ist wirklich ganz einfach und schnell gezaubert. Manchmal braucht es einfach gar nicht mehr um glücklich zu sein :)


Grillzeit: Kartoffelspieße und Zitronen-Rosmarin-Butter vegetarisch



Zutaten für 6 Stück:

6 kleine neue Kartoffeln
3 rote Zwiebeln
Olivenöl, Salz, Pfeffer


Zubereitung:

Die Kartoffeln ungeschält im gesalzenen und leicht köchelndem Wasser in einem Topf 15 Minuten vorgaren. Das Wasser abgießen und die Kartoffeln abkühlen lassen.

Dann die Kartoffeln mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer marinieren. Nur wenig Öl verwenden, so dass die Schale etwas benetzt ist. Die Zwiebeln schälen und vierteln, die Kartoffeln halbieren. Nun die Kartoffeln und Zwiebeln abwechselnd auf Spieße aufstecken und auf dem Grill fertig zubereiten.


Grillzeit: Kartoffelspieße und Zitronen-Rosmarin-Butter vegetarisch




Zutaten:

150 g weiche Butter
Schalenabrieb von 1/2 Bio-Zitrone
2 TL frischer Zitronensaft
1 TL Rosmarin-Nadeln
1/2 TL grobes Meersalz

Zubereitung:

Die weiche Butter in eine Schüssel geben. Die Zitrone gut waschen und trockenreiben. Mit einer feinen Reibe die Schale einer 1/2 Zitrone abreiben und den Zitronensaft auspressen. Schale und Saft zur Butter geben.

Die Rosmarin-Nadeln fein hacken und mit dem Meersalz der Butter zufügen. Alle Zutaten gut miteinander vermengen. Das klappt gut mit einer Gabel, aber ihr könnt auch das Handrührgerät dazu nehmen. Bis zum Verzehr die Butter in den Kühlschrank stellen.

Grillzeit: Kartoffelspieße und Zitronen-Rosmarin-Butter vegetarisch


Ich mag ja auch total gerne diese Gemüsepäckchen vom Grill... lecker!!

Wie ist das bei euch so? Grillt ihr auch gerne vegetarisch?


Und sonst so?

Zum Glück gibt es diese Woche noch einmal einen letzten Feiertag... Danach ist ja erstmal bis Oktober wieder Schluss... Echt schade - ich könnte mich sehr gut an eine 4-Tage-Woche gewöhnen! Brückentag gibt's leider keinen - ich muss Freitag wieder arbeiten ...

Für Mittwochabend haben wir uns schon Kinokarten besorgt und sehen uns jetzt auch endlich mal Avengers: Infinity War an... Wir sind zwar megaspät dran, aber noch läuft der Film zum Glück! :) Insgesamt sind wir ja nicht so die Kinogänger... haha. Das kommt vielleicht einmal im Jahr vor! Zuvor gibt's noch lecker Burger bei der Burger Marie!

Am Wochenende mache ich mich dann wieder auf in die Heimat. Meine Tante hat Geburtstag und lädt zum Italiener ein und am Sonntag unterstütze ich sie dann beim "Tag der offenen Tür" in ihrem Friseurlädchen. Daher wünsche ich euch jetzt schon mal eine entspannte Woche! 


Kommentare:

  1. Das sieht ja lecker aus. Muss ich mir für das nächste grillen merken. Ich lege ja auch ganz gerne mal vegetarisches auf den Grill und bin auch für Gemüsespieße oder generell gegrilltes Gemüse immer zu haben <3. Möchte da in diesem Jahr auch mal Zucchini ausprobieren.

    Deine Pläne hören sich toll an. Wie hat dir denn Avengers gefallen? Obwohl ich viele der Superhelden Filme gesehen habe, fehlt mir die Avengers Reihe noch, mit der möchte ich mal auf Netflix loslegen. Beim Geburtstag wünsche ich dir auch viel Spaß. Genieße die Zeit in der Heimat.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Ich hoffe, dass wir da bald Neuigkeiten bekommen was nun ist. Weiß nicht, ob die lange Wartezeit nun positiv oder negativ ist. Auf der anderen Seite ist es ja immer gut, wenn die Gespräche noch laufen, das zeigt ja das ne Bereitschaft da ist das fortzuführen, sonst wären die Gespräche ja schnell vorbei gewesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zucchini kommt bei uns meist ins Gemüsepäckchen. Zusammen mit Tomaten, Paprika und Feta :)

      Ich fand den Avengers-Film großartig! Ich glaub vorher gab es ja erst einen Avengers-Film, oder? Oder hast Du die ganzen Marvel-Filme nicht gesehen?

      Ich bin selbst aber auch großer Fan von "Guardians of the Galaxy". Falls Du die Filme noch nicht gesehen hast, musst Du Dir diese unbedingt mal ansehen!! Einfach großartig :)

      Liebe Grüße, Yvonne

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z.B. deine IP-Adresse) an den Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Klick auf "veröffentlichen" bestätigst Du Dein Einverständnis.


/* */ /* */