28. September 2013

Die letzten Sonnenstrahlen genießen…

, , ,

Die letzten Tage waren noch wirklich schöne warme Herbsttage. Abends waren es noch um die 20 Grad und draussen noch gut auszuhalten. Da sich der Herzjunge was bei Def-Shop und ich mir bei BonPrix etwas aussuchen durften, gibt es heute mal wieder einen etwas anderen Eintrag von mir auf dem Blog. Allerdings verbunden mit meiner neuen Kurzhaarfrisur, die für mich noch sehr ungewohnt ist. Am letzten Wochenende verlor ich ganze 30 cm und für meine Verhältnisse trage ich jetzt wirklich einen Kurzhaarschnitt. Meine Tante ist Friseurin, hat ihr eigenes kleines Lädchen und viele tolle Wella-Produkte… und so hat sie mir […]

weiterlesen...

29. August 2013

Shoppingausbeute im Urlaub | Teil 2

, ,

Schon seit mehreren Wochen liegt hier jetzt noch die Italien Shopping-Ausbeute rum. Die will auf jeden Fall endlich mal gezeigt werden! Also geht’s gleich mal los. An irgendwelchen Eulen-Motiven kann ich ja bekanntlich schlecht vorbeigehen. Das Shirt wurde auf dem Markt in Bardolino mitgenommen. Irgendwie erinnert mich der Druck des 2. Shirts an Serena von „Gossip Girl“. Euch nicht auch? Stammt aus einer kleinen Boutique in Bardolino. Bei beiden Shirts muss man wohl was drunter ziehen, sonst wird’s schnell durchsichtig. Und dann noch jede Menge Krimskrams. Und Eulen natürlich… 🙂 Die letzten Einkäufe aus Bella Italien zeige ich euch dann […]

weiterlesen...

26. Juli 2013

Love what you do…

Meine liebste Küchenmaschine hat einen neuen Freund gefunden… 🙂 Er ist schon etwas älter und ich hab ihn zufällig bei der lieben Fannei auf ihrem Flohmarktblog entdeckt. Es ist ein KitchenAid Mixer/Blender und seit kurzem steh ich da jeden Abend dran und mixe mir erstmal abends immer einen Shake (bisher noch nicht sonderlich einfallsreich… Erdbeer & Banane). Ich würde sagen… wir sind nun komplett. Viel mehr passt auch bald nicht mehr auf die Arbeitsfläche… allerdings fühlt es sich gut an. Wie mein eigenes kleines Back- und jetzt Shake-Reich 🙂 Das Schild ist neu und bei meiner letzten Bestellung bei Little […]

weiterlesen...

19. Juli 2013

Shoppingausbeute im Urlaub | Teil 1

, ,

Heute folgt nun mein erster Shopping-Ausbeuten-Eintrag. Im Urlaub geht man ja gerne shoppen und zuerst zeige ich euch mal, was ich so alles hier eingekauft habe. Demnächst kommt dann auch noch die Italien-Ausbeute.  Daisy von Marc Jacobs. OMG!! Der Duft ist so toll!! Das Set war bei Karstadt reduziert {sogar insgesamt günstiger als der einzelne Duft} auf ca. 50€. Da ich sowieso noch Gutscheine hatte und es obendrauf noch 10% Rabatt gab, musste das einfach mit… {& auf dem Fahrradgepäckträger transportiert werden…} Ohrringe & Armbändchen, teilweise aus dem Sale {H&M, Tally Weijl, Six} {ohja.! Ich liebe derzeit Dreiecke in allen […]

weiterlesen...

14. Juni 2013

Ich packe meinen Koffer und nehme mit….

, , , ,

Bald geht es nun los… Eine Woche lang Gardasee… hach. Wie schön. Noch sitze ich dann eine Woche auf Arbeit und träume davon abends an der Promenade spazieren zu gehen. Fünf Arbeitstage to go. Das sind genau 40 Stunden und dann kann’s losgehen. Drei Wochen Erholung, Entspannung, Sommer, Lachen, Picknicken ~ einfach Freizeit … Oh wie schön! Frühzeitig muss natürlich auch geplant werden. Wir fahren mit dem Auto und da hat man zum Glück nicht wirklich Beschränkungen was das Gepäck angeht. Da können dann auch gerne mal 5 Paar Schuhe und ein paar Kleidchen mehr mit in den Koffer. Und […]

weiterlesen...

5. April 2013

Vive la France!

, ,

In unserem Urlaub waren wir ja kurz in Strasbourg in der Passage Rivetoile während mein Autochen in der Werkstatt verweilte. Mein absoluter Lieblingsladen dort ist ja Pull & Bear und da find ich eigentlich auch immer was ~ auch wenn es dieses Mal nur Accessoires waren. Zuerst wäre da dieses wunderbar duftende Parfum, das einfach nur himmlisch cremig und nach Sommer riecht. Ich hab mich sofort in den Duft verliebt und in die Einkaufstasche gepackt. Im letzten Jahr habe ich verzweifelt nach Sonnenbrillen gesucht und dieses Mal hab ich sogar zwei mitgenommen. ZART · BLUMIG · ELEGANT · JUGENDLICH Phyllis […]

weiterlesen...

2. April 2013

Frühling, Sommer & Mode

, , , , , , ,

Heute geht es bei mir um das Thema Frühling, Sommer & Mode. In gut einem Monat findet schon die große Familienfeier statt und ich hoffe doch inständig, dass sich das Wetter bis dahin mal ganz schnell ändert. Bei meinem Shoppingausflug nach Strasbourg letzte Woche wurde ich leider nicht fündig. Groß im Trend werden wohl weiterhin Neon & Nieten sein, ein bisschen kommt auch wieder der Sailorlook und hauptsächlich auf dem Vormarsch ist der Ethno-Look. Also Perlen, Federn und Bändchen soweit das Auge reicht … Nun seht ihr aber erstmal meine Kleidchen-Favoriten für das Jahr 2012: Das Kleidchen mit den Schwalben […]

weiterlesen...

20. März 2013

New In.

, ,

In der letzten Zeit sind noch so ein paar Sachen in meiner Einkaufstüte gelandet. Vor ein paar Wochen war ich bei einer Freundin in Karlsruhe und wir haben uns bei Primark in das Getümmel geworfen. Viel gefunden habe ich allerdings nicht unbedingt und weniger als 50€ ausgegeben. Hauptsächlich bestand mein Einkauf aus ein paar Basicoberteilen und Accessories. Ein paar Kleinigkeiten hab ich euch abfotografiert. Und dann wäre noch diese Schluppenbluse von orsay. Ich find die recht schick und im Mai gibt es in der Familie einen 90. Geburtstag zu feiern. Für diesen Anlass plane ich jetzt schon mein Outfit… jaja… […]

weiterlesen...

7. März 2013

Shopping macht glücklich

, ,

Momentan hebt nur Shopping ein wenig meine Laune… bei mir ist momentan einfach zu viel los und alles läuft ein wenig drunter und drüber. Am liebsten schlender ich dann in der Mittagspause durch die Läden und packe eifrig Kleinigkeiten ein. Deswegen gibt es heute mal Fotos von meinen Mittagspausen-Shopping-Ausbeuten. Hübsche Sailor-Ohrringe für den Sommer{urlaub}gefunden bei Müller | I am Die Absolute Nude-Palette von Catrice Nungut. Ich hab mir nun auch die zweite treaclemoon Duschcreme eingepackt…. für ein bisschen Sommergefühl.

weiterlesen...

25. Februar 2013

Frühlingssehnsucht…

, , , , , , ,

Wir hatten wirklich ein ereignisreiches Wochenende hinter uns. Mit einem nachts um 23 Uhr liegengebliebenen Auto bei  – 6 Grad, Schnee und Warterei auf den Abschleppdienst. Schöner kann man sich den Start in das Wochenende wirklich nicht vorstellen. Meine Winterjacke hat mich wohl am Wochenende wirklich gerettet. Bei den eisigen Temperaturen ist die wenigstens schön gefüttert und zum Glück hatte ich auch an Schal und Handschuhen gedacht. Meine Füße waren danach jedoch Eisklötze und mussten erst aufgetaut werden… Ich hoffe inständig, dass mich deswegen jetzt nicht die Grippewelle überrollt. Zuhause dann gestern den PC angedreht und dieser hat mir dann […]

weiterlesen...