Zitronen-Rosmarin-Shortbread und der ultimative Backtipp!

, , , ,

Wisst ihr welches Kraut uns tatsächlich nie ausgehen wird? Rosmarin. Unser Vermieter hat in dem Vorgarten des Miethauses unter anderem einen riesigen Busch Rosmarin gepflanzt. Ich selbst finde das unheimlich praktisch, da man bei Bedarf immer mal wieder frische Zweige abknipsen kann. {Der Mann findet das übrigens nicht so doll und nennt es schon beinahe Diebstahl! … haha}.  Ich bin also derzeit eifrig am Rosmarin-Rezepte ausprobieren. Kürzlich hatten wir ja erst die Zitronen-Rosmarin-Butter, in unser Zitronenhähnchen kam diese Woche auch einfach mal ein Zweig Rosmarin rein und außerdem wurde Shortbread gebacken.  Das Zitronen-Rosmarin-Shortbread habe ich am Wochenende zum „Tag der […]

weiterlesen...

Treccine – Italienisches Schwarz-Weiß-Gebäck

, ,

Heute folgt auch schon der 2. Gastbeitrag während meiner Reisezeit in England. Die liebe Elena von „heute gibt es…“ hat den Herd angeworfen und euch köstliche Treccine gebacken! Liebe Elena, vielen Dank für Deine Unterstützung während meiner Reisezeit! Ich wünschte ich hätte ein paar dieser leckeren Kekse eingepackt! Buongiorno! Schön, dass ich euch heute hier im Puppenzimmer begrüßen darf! Für diejenigen, die mich und meinen Blog noch nicht kennen, möchte ich mich vorneweg kurz vorstellen: Ich bin die Elena, Vollblutitalienerin und wohne im schönen Esslingen am Neckar im Schwabenländle. Wenn ich nicht gerade versuche meine Schüler von Biologie oder Chemie […]

weiterlesen...

Rentier-Erdnussplätzchen

, , , ,

Während auf anderen Blogs heute die Halloween-Beiträge rausgehauen werden, fang ich schon mal mit Weihnachten an. hehe. Normalerweise fängt bei mir die Vorbereitung auf die Weihnachtszeit erst im November an. Ab diesem Zeitpunkt dürfen dann die ersten Lebkuchen zuhause einziehen und ich mache mir überhaupt erstmal Gedanken um das Weihnachtsfest. Jetzt habe ich aber bereits aber schon Anfang Oktober meinen Gastbeitrag auf dem Ernsting’s Family Blog verfasst und mit der Weihnachtsbäckerei gestartet. Bis zum 31.10.2016 gibt’s noch was zu gewinnen und deswegen bekommt ihr jetzt schon die volle Dröhnung Weihnachten mit Rentier-Keksen die herrlich nach Erdnuss schmecken. Und keine Sorge… […]

weiterlesen...