8. Oktober 2018

Belegte Stulle mit Kräuterfrischkäse, Ei und Gurke

, , ,

Es sind doch oft die kleinen Dinge, die im Leben oft die meiste Freude bereiten, oder? Am Wochenende habe ich mich über ein nettes Konzert in Karlsruhe gefreut. Aufgetreten sind Web Web feat. Max Herre. Während mir die Jazz-Band Web Web erstmal unbekannt war, so war doch Max Herre mit der Band Freundeskreis einer meiner Jugendhelden ♥ Daher habe ich den Auftritt mit einem fabelhaften Blick auf die Bühne so richtig genossen. Die Musik war anders als das was man kennt. Ich denke auf „spiritual Jazz“ muss man sich einlassen und am besten live erleben. Ein paar Sachen könnt ihr […]

weiterlesen...

27. April 2017

Statt Blumen – Kräuter als Muttertagsgeschenk { + Gewinnspiel }

, , , , ,

*Werbung. In Zusammenarbeit mit Radbag Einmal monatlich fahre ich ja in die Heimat zu meinen Eltern. Und die Tage bei meinen Eltern bedeuten für mich wirklich abschalten und die Seele baumeln lassen. Es herrscht aufgrund des schlechten Handy-Netzes nicht nur „Digital Detox“, sondern ich genieße es auch mich von meiner Mama betüddeln zu lassen. Kennt ihr das noch von früher als Kind als man krank auf dem Sofa lag (man durfte sogar Fernsehen und die Bettdecke mitnehmen!) und die Mama einfach alles für einen gemacht hat? Hachja… ein wenig so fühlt es sich schon an, denn ich habe dort keine […]

weiterlesen...

13. Februar 2017

Nudelsalat mit Zuckerschoten, Erbsen und Kresse mit Honig-Senf-Dressing

, , , , ,

Dieser Salat schreit doch absolut nach Frühling, oder? Der Blick aus dem Fenster zeigt jedoch etwas anderes… Kalt und ungemütlich ist das Wetter weiterhin. So kalt, dass mein kleiner Polo heute morgen auch einfach nicht losfahren wollte. Ich wär auch gerne noch liegen geblieben, denn ich hab die Nacht umheimlich schlecht geschlafen. Vielleicht hätte ich mich dann am Morgen auch einfach neben den Polo legen sollen? Batterie ebenfalls leer – oder so. Hm. Aber irgendwie habe ich dann doch noch den Ehemann aus dem Bett geklingelt und mich zur Arbeit chauffieren lassen. Ein paar Sonnenstrahlen für’s Gemüt wären also schön […]

weiterlesen...