8. April 2016

Zucchini-Kürbiskern-Muffins – … und ab damit in die Lunchbox!

, ,

Ich hatte mir ja schon so oft vorgenommen für die Mittagspausen auf Arbeit etwas vorzubereiten. Meistens wird ja nix draus, weil ich am Abend immer viel zu platt bin um mich nochmal extra in die Küche zu stellen. Falls was vom Abendessen mal was übrig bleibt, nimmt das auch meist der Lieblingsmann mit. Ich selbst möchte nämlich eigentlich nichts mitnehmen, was aufgewärmt werden muss. Leckere Salate und Snacks sollen also in meiner Lunchbox für die Arbeit landen. Wie gut, dass es Kät gibt. Von Kät habe ich euch bereits schon mal das Buch Käts Start-Up Küche vorgestellt. Und jetzt gibt es […]

weiterlesen...

26. Februar 2016

Booklove: Oliver Schlick – So kalt wie Eis, so klar wie Glas

,

Vielleicht könnt ihr euch noch an die Thalia-Buchaktion ‚your personal book dose‚ im letzten Jahr erinnern? Ich fand die Aktion wirklich toll und möchte es auch beibehalten das ein oder andere Buch euch hier vorzustellen. Ende Februar sieht meine Buch-Bilanz eigentlich ganz nett aus. Drei Bücher habe ich abgeschlossen und das 4. Buch lese ich gerade. Heute geht es um zuletzt ausgelesene Buch von Oliver Schlick „So kalt wie Eis, so klar wie Glas„ Inhalt: Die achtzehnjährige Cora kommt nach dem plötzlichen Tod ihrer Mutter nach Rockenfeld, wo ihr Großvater Jacob Dorneyser lebt. In dem Dorf werden nach alter Handwerkskunst […]

weiterlesen...

14. August 2015

Buchliebe ♥ { your personal book dose }

, ,

Über meine erste personal book dose habe ich euch ja schon vor ein paar Wochen hier berichtet. Heute geht es weiter mit dem nächsten Lesepaket von Thalia*. Thalia verschenkt Lesefreude ~ ein Buchpaket an mich und eines an eine Bücherfreundin meiner Wahl. Meine Wahl ist hier auf die liebe Carolin von coralinart.net gefallen. Im Abstand von sechs Wochen verschickt Thalia drei exklusiv ausgesuchte Bücherpakete an Carolin und an mich. Die Bücher werden nach meinem Geschmack von Thalia-Buchhändlern ausgesucht und wir erhalten beide ein identisches Buchpaket. Heute geht es hier um das zweite Bücherpaket und unsere Meinung dazu.  OBSIDIAN 01. SCHATTENDUNKEL * […]

weiterlesen...

21. Juni 2015

Buchliebe ♥ { your personal book dose }

, ,

Vor ein paar Wochen hatte ich eine interessante Anfrage von Thalia* in meinem Postfach. Unter der Aktion „your personal book dose“ verschickt Thalia Lesefreude ~ ein Buchpaket an mich und eines an eine Bücherfreundin meiner Wahl. Als Bücherwurm auf meiner Leseliste ist mir gleich die liebe Carolin von coralinart.net in den Sinn gekommen und diese war von der Idee auch sofort begeistert. Zuerst habe ich also einen kurzen Fragebogen über meinen persönlichen Büchergeschmack ausgefüllt und im Abstand von sechs Wochen verschickt Thalia nun drei exklusiv ausgesuchte Bücherpakete an Carolin und an mich. Die Bücher werden nach meinem Geschmack von Thalia-Buchhändlern ausgesucht […]

weiterlesen...

28. April 2014

Goji-Porridge

,

Kürzlich habe ich euch ja erst über ein ausgiebiges Sonntagsfrühstück berichtet {klick!}. Heute kommt dann die schnelle Frühstücksvariante an die Reihe. Samstags frühstücke ich eigentlich immer alleine. Deswegen gibt’s ein Frühstück mit weniger Aufwand – gerne dann mit Müsli & Co… Oder auch eben neu für mich endeckt: Porridge wie der Engländer so schön sagt und hierzulande der gute alte Hafer{flocken}brei. Mögt ihr Porridge? Wie bereitet ihr es zu?

weiterlesen...

13. April 2014

Luftiger Hefezopf

,

Zum Osterfest gehört für mich auch immer der traditionelle Osterzopf. Allerdings habe ich ihn bisher noch nie selbst gebacken. Die Zubereitung ist einfach, allerdings dauert der Vorgang ganz schön lange an, da man der Hefe zwischendurch mal immer wieder etwas Zeit geben muss. Trotzdem bin ich schon ein bisschen stolz auf meinen ersten eigenständigen Hefezopf und er schmeckt fast so gut wie Zuhause bei meiner Mama 🙂 Am besten ist der frische Hefezopf noch leicht warm und mit Butter & Marmelade. hmmmm. yummy! Hier bevorzuge ich übrigens meine geliebte Hagenbuttenmarmelade. Solltet ihr die noch nie probiert haben, so kann ich […]

weiterlesen...

30. März 2014

Nizzasalat mit Lachs

, ,

Wie einige von euch habe ich mir in der letzten Woche auch die neue ‚Deli‘ gekauft. Tolles Heft und das Rezept auf der Titelseite hat mich auch gleich angelacht. Am Wochenende wurde also gleich eine Variation des Nizzasalates mit Lachs ausprobiert. hmmm. Lecker! Ich hoffe ihr hattet ein tolles sonniges Wochenende?! Ich hatte leider am Freitag einen kleinen Küchenunfall und kann momentan nur sehr hinderlich tippen und meine linke Hand nicht wirklich richtig nutzen… Den Sonnenschein haben wir trotzdem für eine kleine Radtour genutzt und das erste Eis verputzt. Außerdem habe ich auch wieder ein paar Kleinigkeiten für die nächste […]

weiterlesen...

18. April 2013

Homemade Scones [ + win !! ]

, , , ,

In der letzten Woche war am Wochenende eine gute Freundin zu Besuch. Wir verbrachten letztes Frühjahr 5 Tage zusammen in Südengland und die Zeit dort waren wirklich total schön. Zur Erinnerung daran habe ich mir spontan überlegt Scones zu backen, die wir dort immer zur Teezeit mit Clotted Cream und Marmelade gegessen haben. Die Zutaten hatte ich zufällig zuhause {Buttermilch wegen den Muffins.} und in meinem neuen Buch „Home Made“ ließ sich auch schnell das Rezept finden. Das Buch ist wirklich grandios. Freundlicherweise habe ich es vom Dumont Verlag kostenfrei zur Verfügung gestellt erhalten. Liebevolle Illustrationen begleiten tolle Rezepte rund […]

weiterlesen...

7. März 2012

Brodi Ashton | Ewiglich

,

Ewiglich die Sehnsucht Wenn die Unsterblichen das größte Opfer verlangen… Jack ist Nikkis große Liebe. Eine Liebe, die sie durch die Finsternis der Unterwelt getragen hat. Endlich, nach hundert Jahren der Sehnsucht, kehrt Nikki zurück. Doch ihr bleibt nur ein halbes Jahr … Ihre Freunde und ihr Vater glauben, dass sie einfach abgehauen war, doch in Wirklichkeit hat der Rockmusiker Cole sie mit in die Unterwelt genommen. Cole ist ein Unsterblicher, der sich von den Gefühlen der Menschen ernährt Nur Nikkis Liebe zu Jack hat sie davor bewahrt zu sterben und ihr ermöglicht, auf die Erde zurückzukehren. Cole, mit dem […]

weiterlesen...

25. Juli 2011

Jodi Picoult | Bis ans Ende aller Tage

,

Die Golds und die Hartes sind Nachbarn in einer wohlhabenden Stadt in New Hampshire und seit vielen Jahren eng befreundet. Ihre Kinder, Chris und Emily, wachsen miteinander auf. Von Kindesbeinen an sind sie unzertrennlich bis sich diese innige Freundschaft in der High School in eine romantische Liebe verwandelt. Die Eltern sind zufrieden, da sie mit dieser Verbindung gerechnet haben. Doch dann bricht eine völlig unerwartete Tragödie über sie herein, die das Glück von Chris und Emily zerstört. Eigentlich gibt es keine schönere Liebesgeschichte… Emily und Chris kommen beide aus guten Familien. Sie wachsen in der Nachbarschaft zusammen auf, verbringen jede […]

weiterlesen...