16. Dezember 2018

Nonna Teresas Pasta von Jamie Oliver {+ Gewinnspiel}

, ,

{Werbung/Verlosung}

Nonna Teresas Pasta von Jamie Oliver mit Meerrettich-Chili-Bröseln

Und schon ist er da… der 3. Advent – noch 8 Tage bis Heilig Abend! Lange dauert es also nicht mehr… Ich hoffe ihr habt einen ganz wundervollen entspannten Sonntag!!

Heute morgen war zum ersten Mal in diesem Winter die Landschaft ein wenig gezuckert. Mittlerweile ist aber schon wieder alles weg… zwischendurch hat es nämlich schon wieder geregnet und und momentan scheint ganz wunderbar die Sonne! Wir haben heute Abend noch ein Kino-Date und werden uns endlich „Phantastische Tierwesen 2“ anschauen! 

Zuerst möchte ich euch aber noch das Rezept für diese ganz wunderbare Pasta aus dem neuen Buch von Jamie Oliver „Jamie kocht Italien“ verraten.

Nonna Teresas Pasta von Jamie Oliver mit Meerrettich-Chili-Bröseln

Zutaten für 4 Personen:

300 g Bucatini
Olivenöl
50 g Semmelbrösel
1 TL Chiliflocken
1 Stück Meerrettich (5 cm)
2 Knoblauchzehen
1/2 Bund frischen Thymian (15 g)
2 getrocknete rote Paprikaschoten
oder 8 getrocknete Tomaten
natives Olivenöl extra

Zubereitung:

Die Pasta nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser garen und abgießen, einen Becher Kochwasser auffangen.

Inzwischen für das pangrattato in einer großen Pfanne 2 EL Olivenöl mit den Semmelbröseln und den Chiliflocken vermengen und bei mittlerer bis starker Hitze auf den Herd stellen. Den Meerrettich schälen, in die Pfanne reiben und alles 5 Minuten rösten, bis die Mischung knusprig ist. Regelmäßig umrühren. In eine Schüssel umfüllen und beiseitestellen.

Die Pfanne bei mittlerer Hitze wieder auf den Herd stellen und wieder 2 EL Olivenöl erhitzen. Den Knoblauch schälen, in feine Scheibchen schneiden und hineingeben, die Thymianblätter in die Pfanne zupfen und dann die getrockneten Paprikaschoten/Tomaten dazubröseln; die Samen entfernen. Die Mischung 1 Minute anrösten, dann die abgetropfte Pasta dazugeben und falls nötig, mit etwas Kochwasser auflockern. Abschmecken, auf vorgewärmte Teller verteilen und mit ein paar Tropfen nativen Olivenöl extra beträufeln. Großzügig mit dem pangrattato bestreuen und genießen.

Nonna Teresas Pasta von Jamie Oliver mit Meerrettich-Chili-Bröseln

pangrattato bedeutet gewürzte Semmelbrösel und kann einem Gericht mehr Geschmack und eine spannende Konsistenz verleihen. Als Nudelsorte habe ich allerdings Macaroni genommen, da ich nirgends Bucatini gefunden habe. Aber ich hatte schon seit Ewigkeiten keine Macaroni mehr gegessen… Auch wenn das Rezept simpel klingt – es schmeckt einfach fantastisch!  Das Rezept ist eigentlich für 4 Personen gedacht und wir haben’s mal eben zu Zweit verputzt… ups.

Jamie Oliver Jamie kocht Italien

Mein Partner beim 3. Adventsgewinnspiel ist der DK-Verlag.

Ihr habt jetzt die Möglichkeit das aktuelle Buch von Jamie Oliver „Jamie kocht Italien“ zu gewinnen.

Teilnahmebedingungen

Gib einen Kommentar bis Mittwoch, 19. Dezember 2018 um 23:59 Uhr ab. 

Verratet mir heute für das Gewinnspiel euer liebstes Weihnachtslied!!

Ich habe erst die letzten Tage „Home for the Holidays“ von Sugar & The Hi Lows für mich entdeckt. Wunderschön!!

Ein Extralos gibt es für das Teilen des Gewinnspiels auf Instagram. 
Bitte markiert mich mit @puppenzimmer 

Die Ermittlung des Gewinners geschieht per Zufallsprinzip (Losverfahren).

Im Falle des Gewinns erhälst Du eine E-Mail und wirst um Deine Versandadresse gebeten. Du bist damit einverstanden, dass ich Deine Daten für den Versand nutze.

Der Name des Gewinners wird nicht veröffentlicht.

Die persönlichen Daten werden nur und ausschließlich zum Versand des Gewinnpakets verwendet. Nach dem Versand werden Deine Daten/Email sofort gelöscht.

Der Preis kann nicht in bar ausgezahlt werden.

Teilnahmeberechtigt sind alle Teilnehmer aus Deutschland.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Das Mindestalter ist 18 Jahre.

Only registered users can comment.

  1. Immer wieder gerne höre ich „Fairytale of New York“ von den Pogues. Gerne auch von anderen Interpreten.
    Einen schönen 3. Advent 🌟 🎄 🌟
    Tanja ⛄

  2. Weihnachten in Familie…. ich liebe dieses Lied. Dabei kommen mir oft die Gedanken, das es nicht immer selbstverständlich ist Weihnachten in Familie zu feiern. Einfach mal einen kleinen Moment an andere denken….

  3. Judy Garland mit Have yourself a merry little Christmas finde ich wunderschön. Aber Last Christmas geht bei mir auch nach 20 Jahren Dauerschleife immer noch:-)

    LG,
    Kali

    P.S. I hope you have too a merry little Christmas:-)!!!

  4. Hallo liebe Yvonne,

    danke für das tolle Gewinnspiel zum 3. Advent! Da ich ein großer Jamie Oliver Fan bin, muss ich mein Glück einfach versuchen.

    Mein liebstes Weihnachtslied ist Dezember von Stefanie Kloß und Mark Forster.

    Liebe Grüße

  5. Mein liebstes Weihnachtslied ist tatsächlich last Christmas! Nach all den Jahren kann ich es zur Weihnachtszeit immer noch rauf und runterhören!

  6. Ein schönes Gewinnspiel! Bin schon neugierig auf das Buch.
    Ohne Bing Crosby ist für mich nicht Weihnachten. Ich mag besonders gerne „let it snow“.

    Schönen 3.Advent. LG, Vera

  7. Wir hören seit fast 25 Jahren „I saw Mommy kissing Santa Claus“ von Teresa Brewer. Ein Klassiker und alle singen mit. Das macht gute Laune und bringt Weihnachtsstimmung. Herzliche Grüße und ein schönes Weihnachtsfest.
    Jutta

  8. Also wir haben uns vorgenommen, wieder mehr die deutschen Lieder zu hören. Die letzten Tage war „Schneeflöckchen, Weißröckchen“ der absolute Renner 🙂
    Ich wünsche Dir weiterhin eine schöne Weihnachtszeit
    Marina

  9. Hi meine Liebe
    Lecker Pasta! Hier gab es heute Nudeln mit gehaktes, Lauch und frischkäse-tomaten-sahne soße. Ich habe kein Lieblings weihnachtslied. Im Kiga hören wir Rolf zuckofzkis weihnachtscd. Früher mochte ich das weihnachtslied von Mariah.ich wünsche dir einen schönen Abend! Vlg Tine

  10. ✨🎄✨…in der Weihnachtsbäckerei, gibts so machne Leckerei…✨🎄✨…das ist unser Familienlied, was uns beim Kochen und Backen in der Weihnachtszeit immer begleitet.//🍀//

  11. Toller Beitrag und Ein wunderbares Gewinnspiel !! Ich würde das Buch meinem Mann schenken 🙂 Er hat sich eine besondere Überraschung dieses Jahr verdient und ausserdem liebt er es zu kochen !

    Mein liebstes Weihnachtslied ist : All I want for Christmas is you 🙂

  12. Hallo ,

    schöne Verlosung . Vielen Dank.
    Ich springe gern in den Lostopf. Ich würde mich sehr freuen.
    Ich mag am liebsten Last Christmas.
    Ich wünsche Dir eine schöne Adventswoche.

    Liebe Grüße Margareta

  13. Oje ich muss dich enttäuschen, ich habe kein Weihnachtslied und höre selten Radio 🙂 am liebsten höre ich Hörbücher oder Hörspiele…also Bibi und Tina und das Weihnachtsfest ist echt schön!! Zählt das auch 🙂 Min beiden Mädls hören das halt auch gerne….aaaaalso dann muss ich zwangsläufig mithören 🙂
    LG Steffi

  14. Hallo liebe Yvonne,

    ich mag „Winter Wonderland“ ganz gerne. Um ehrlich zu sein bin ich nicht so der Weihnachtslied-Fan, aber in der Version von Michael Bublé gefällt es mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Conny

  15. Das wäre das perfekte Geschenk für meine Mum! Wir lieben beide (zusammen) Kochen und Jamie 🙂
    Und an Weihnachten läuft immer Michael Buble, rauf und runter.

    Liebe Grüße von Steffi

  16. Das Rezept muss ich unbedingt mal probieren😍.
    Ein Lieblingsweihnachtslied hab ich nicht wirklich, „This Christmas“ von Christina Aguilera find ich ganz gut.

  17. Wenn man ein wirklich gutes Weihnachtslied hören möchte greift man zu Bob Dyllan mit „Little Drummer Boy“. Ein schönes Lied, das auch nicht im Radio in Dauerschleife läuft.

  18. Last Christmas

    Oh Mann, heute öffnen wir schon das 19. Türchen, nicht wahr? Dann ist das Weihnachtsfest ja schon ganz nah.🌠 Ich kam zu Euch und sah 🤠 der heutige Gewinn ist ganz wunderbar. ❤️❤️❤️ Ich drück mir und euch die Daumen na klar, und hoffe mein Traum vom Gewinn wird bald wahr.🍀 Euch allen lasse ich einen lieben #Adventsgruß da! 🎄Vielleicht mach ich’s wie Harry Potter ( sorry, hier reimt sich nur Otter und die find ich komisch) dies Jahr und es hilft ein wenig Abrakadabra! 🧙‍♂️frohe Weihnachten euch allen

  19. Hallo!

    Im Moment ist mein Lieblingsweihnachtslied „Mary did you know“ von Pentatonix. Finde ich echt schön! Ansonsten gehören die Klassiker wie „Stille Nacht“ oder „Leise rieselt der Schnee“ für mich zu Weihnachten einfach dazu!

    Liebe Grüße, Sigrid

  20. Heute noch John Lennon mit Happy Christmas ,und ansonsten noch Feliz Navidad und Klassiker wie zum Süßer die Glocken nie klingen

    In diesem Sinne wünsche ich schöne Weihnachten

  21. Mein liebstes Weihnachtslied aus der Kategorie „Pop“ ist: All I Want For Christmas Is You – von Mariah Carey, Als Klassik-Weihnachtslied mag ich gerne: Stille Nacht, heilige Nacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.