30. Januar 2019

Vegetarische Spätzle-Pfanne

, ,
Vegetarische Spätzle-Pfanne mit Champignons, Tomaten und Spinat

Ui.ui.ui. Hier gab es aber schon lange kein Rezept mehr für ein herzhaftes Gericht! Das letzte Kochrezept hier auf dem Blog war die leckere Pasta von Jamie Oliver und das war Mitte Dezember! Eigentlich essen bzw. kochen wir doch jeden Tag zu Abend und ich könnte ein Rezept nach dem anderen rausschießen. Allerdings essen wir halt auch ziemlich oft unsere Standardgerichte und probieren momentan eher weniger aus. Aber als ich diese vegetarische Spätzle-Pfanne kürzlich gesehen habe, musste ich einfach das Rezept nach meinem Gusto nachmachen. Sieht das nicht einfach richtig lecker aus?? Und ja! Schmeckt auch 🙂

Allerdings hab ich anstatt Spätzle lieber die Knöpfle her genommen. Die mag ich persönlich viel lieber. Kochhelden unter euch dürfen natürlich die Spätzle auch selbst machen – dafür reicht aber die Zeit bei einem schnellen Feierabendgericht einfach nicht. An den Wochenenden nehmen wir uns auch öfter mal die Zeit und machen die selbst.

Vegetarische Spätzle-Pfanne mit Champignons, Tomaten und Spinat



Zutaten für ca. 4 Portionen:

2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
250 g Champignons
250 g Kirschtomaten
4 EL Olivenöl
500 g Spätzle aus dem Kühlregal
1/2 EL Tomatenmark
200 ml Gemüsebrühe
100 ml Schlagsahne
3 Stiele frische Petersilie
120 g Babyspinat
Salz & Pfeffer
2 EL Erdnüsse im Teigmantel

Zubereitung:

Die Zwiebeln und den Knoblauch hacken. Champignons putzen und halbieren. Die Tomaten mit 2 EL Öl ca. 4 Minuten anbraten und dann herausnehmen. Den Rest Öl in die Pfanne geben und die Pilze darin ca. 5 Minuten anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und die Spätzle dazu geben und ungefähr 5 Minuten weiterbraten. Das Tomatenmark zufügen und 1 Minute rösten, dann mit Brühe und Sahne ablöschen und 5 Minuten weiterköcheln lassen.

Die Petersilie grob hacken und zusammen mit dem Tomaten und Spinat in die Pfanne geben. Circa 1 Minute erhitzen und mit Salz & Pfeffer abschmecken. Die Spätzle auf Teller anrichten.

Die Nüsse hacken und auf den Tellern über die Spätzle verteilen.

Vegetarische Spätzle-Pfanne mit Champignons, Tomaten und Spinat

Na? Hunger bekommen? Was sind denn bei euch so typische Feierabendgerichte?

Only registered users can comment.

  1. Mhhh, das sieht unglaublich gut aus! Spätzle mag ich eh total gerne, also wird dein Rezept direkt mal gespeichert. Im Moment koche ich sehr viel, da kann ich neue Rezepte und Inspiration immer gebrauchen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.