4. April 2019

Tropical Bowl mit Kokos-Milchreis

, ,

(Werbung/unbezahlt)

Tropical Bowl mit Kokos-Milchreis und exotischen Früchten

Heute gibt es mal wieder einen Beitrag, den ich eigentlich für den Ernsting’s family Blog erstellt habe. Ich schreibe für den Blog ja regelmäßig Beiträge und ab und zu zeige ich auch hier das Ergebnis. Die Home-Kollektion in diesem Monat ist aber auch richtig hübsch! Schaut auf jeden Fall dort mal vorbei, wenn ihr hübsche Pflanztöpfe, Körbe oder Kissen sucht!

Zum Tropen-/Pflanzenthema habe ich eine Tropical Bowl mit Kokos-Milchreis und exotischen Früchten zubereitet. Die Schalen sind übrigens echte Kokosnuss-Schalen (Amazon-Partner-Link) – hab ich aber über Amazon eingekauft. Eine wirkliche Empfehlung kann ich aber nicht dafür aussprechen… Bei einer Schale ist mir nach dem Shooting auch direkt schon der Boden weg gebrochen…

Tropical Bowl mit Kokos-Milchreis und exotischen Früchten

Zutaten:

150 g Milchreis
1 Prise Salz
2 EL Zucker
400 ml Kokosmilch

Zubereitung:

In einem Topf 150 ml Wasser mit Reis, Salz, Zucker und der Kokosmilch aufkochen. Bei niedriger Temperatur und unter häufigem Rühren den Reis ca. 20 Minuten weich und cremig kochen.

Währenddessen das Obst vorbereiten. Für meine Tropical Bowl habe ich neben den gängigen Frühen wie Kiwi, Ananas und Mange auch verschiedene exotische Früchte eingekauft. Aus der Drachenfrucht habe ich kleine Kugeln ausgestochen und aus der Karambolage lassen sich hübsche Sterne ausschneiden. Das süß-saure Fruchtfleisch der Passionsfrucht passt auch richtig gut zu dem Kokos-Milchreis.

Als Topping habe ich die fertige Bowl noch mit ein paar Kokoschips bestreut. Es passen aber auch gut Saaten, Müsli, Kerne oder Schokosplitter hervorragend dazu.

Tropical Bowl mit Kokos-Milchreis und exotischen Früchten

Und sonst so?

Viel passiert ist diese Woche nicht. Der Zustand mit meinen Augen hat sich wieder einigermaßen normalisiert. Augentropfen nehme ich aber trotzdem doch noch, wenn ich das Gefühl habe, dass irgendetwas drückt.

Dieses Wochenende freue ich mich riesig auf Samstag!! Wir sind in Stuttgart in der Liederhalle bei Alexander Herrmann „Schnell mal was Gutes“. Das Buch habe ich euch ja schon bereits auf dem Blog vorgestellt. Zuvor werden wir noch bei Vapiano was essen und uns einfach einen schönen Abend machen! Ich freu mich!

Gekauft: Kleidchen bei Dorothy Perkins (z.B. das hier <3)
Gesehen: Noch immer die 2. Staffel von „The Punisher“ und ich bin jetzt bei Staffel 3 von „Nashville“
Gelesen:

Only registered users can comment.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.