9. Mai 2019

Blitzrezept: Blueberry-Cheesecake-Rolls

, , ,
Blitzrezept: Blueberry-Cheesecake-Rolls | Blaubeer-Käsekuchen-Schnecken

Für Notfälle habe ich ja eigentlich immer eine Rolle Blätterteig parat. Die funktioniert sowohl für süße als auch für herzhafte Notfälle. Am vergangenen Wochenende herrschte Kuchen-Notfall bei uns. Ich hatte großartig keine Lust zu backen – Kuchen wollten wir aber trotzdem zu unserem Sonntagskaffee….

In solchen Situationen ist Blätterteig immer mein großer Held. Einfach belegen, in den Ofen stecken und was raus kommt ist immer lecker.

Die Blaubeeren habe ich für 99Cent vor dem Wochenende im Supermarkt mitgenommen. Die waren schon enorm reduziert und ich musste auch ein paar Beeren aussortieren. Das ist mir aber ehrlich gesagt lieber, als dass der Supermarkt dann die ganze Packung weg wirft. Deswegen nehme ich eigentlich immer gerne reduziertes Obst mit, damit es nicht vom Supermarkt weggeschmissen wird. Ihr könnt für das Rezept natürlich auch andere Beeren verwenden!

Blitzrezept: Blueberry-Cheesecake-Rolls | Blaubeer-Käsekuchen-Schnecken

Zutaten:

1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal
300 g Doppelrahm-Frischkäse
70 g Puderzucker
1 EL Speisestärke
Abrieb einer Bio-Zitrone
100 g Heidelbeeren

Glasur:
Zitronensaft
100 g Puderzucker

Zubereitung:

Den Backofen auf 220 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Für die Füllung den Frischkäse mit dem Puderzucker, Speisestärke und dem Abrieb der Zitrone in einer Schüssel vermengen.

Die Füllung gleichmäßig auf den Blätterteig verteilen und den Blätterteig zu einer Schnecke aufrollen.

Circa 2 cm dicke Stücke von der Rolle abschneiden und in einer Auflaufform verteilen.

Erst jetzt habe ich die Heidelbeeren in die einzelnen Schnecken verteilt, da diese mir sonst beim Aufrollen bestimmt wieder rausgerutscht wären.

Die Schnecken dann auf mittlerer Backschiene im Ofen ca. 20 Minuten backen.

Die Schnecken aus den Ofen nehmen und auskühlen lassen.

Puderzucker und Zitronensaft zu einem dickflüssigen Zuckerguss vermengen und über den Schnecken verteilen.

Blitzrezept: Blueberry-Cheesecake-Rolls | Blaubeer-Käsekuchen-Schnecken

Hier habe ich noch mehr Blitzrezepte (süß & herzhaft) mit Blätterteig für euch:

Herzhaft gefüllte Blätterteigtaschen mit Spinat, Schinken & Käse
Tahini-Knusperstangen mit Honig und Sesam
Pesto-Parmesan-Stangen
Blätterteigtaschen mit Rhabarberfüllung und Mandeln
Schneller Apfelstrudel aus Blätterteig
Portugiesische Törtchen – Pastéis de Nata
Very Berry: Heidelbeerschnitten

Und hier gibt es alle Blätterteig-Rezpete!

Blitzrezept: Blueberry-Cheesecake-Rolls | Blaubeer-Käsekuchen-Schnecken

Und eine Wochenübersicht habe ich auch wieder für euch:

Gekauft: Eine Calathea im Baumarkt + Übertopf auf dem Trödelmarkt
Gesehen: Zusammen: „Legends of tomorrow“ und natürlich die aktuelle Staffel GoT. Ich alleine hänge noch bei der 5. Staffel von „Nashville“ Außerdem gesehen den Film „Jungle“
Gelesen: Grischa Band 2

Only registered users can comment.

  1. Hallo,
    sehr lecker, habe noch Zimt mit untergemischt und die russische körnige, kalorienarme Frischkäsevariante genommen, weil die weg mußte:-)) Ich bin begeistert. Bis jetzt das beste Rezept, das ich für so fixe Schnecken ausprobiert habe.
    Danke.
    LG Karin

    1. Liebe Karin, ich freue mich sehr über Deinen Kommentar!
      Ich fand die Kombination auch superlecker und so fix gemacht!
      Ganz liebe Grüße, Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.