10. November 2017

Blumenkohlsuppe mit gerösteten Kichererbsen & Thymian

, , ,

Den Monat November kann ich wirklich so gar nicht leiden. Trübes graues Wetter, Regen, Wind und kaum Sonnenstunden. Ich gehe morgens im Dunkeln aus dem Haus und komme abends in der Dunkelheit wieder zurück… Dafür bleibt nun jede Menge Zeit liegen gebliebene Sachen im Haushalt zu erledigen. Vielleicht sollte ich damit auch mal so langsam anfangen… mein Büro hätte eine Grundreinigung wirklich nötig…  In solchen düsteren {Jahres-}Zeiten sollte man sich allerdings auch immer die positiven Aspekte rauspicken… Endlich wieder Kuschelsocken! Heißer Tee, gemütliche Buch- und TV-Abende und Suppentage! Bei uns gibt’s dann entweder unsere Standards {Kürbissuppe oder Kartoffelsuppe} oder es […]

weiterlesen...

20. März 2017

Gefüllte Paprika mit Rinderhack, Kichererbsen und Hummus

, , ,

Ich melde mich zurück von einem stürmischen und regnerischen München-Wochenende! Trotz des Wetters war’s toll – denn das Hotel war super und ich hatte einfach eine tolle Zeit mit meinem Lieblingsmenschen. Außerdem hatten wir einen fantastischen Abend mit einer lieben Freundin, die ich wirklich Ewigkeiten nicht mehr gesehen hatte ♥ Jetzt habe ich noch eine schöne Urlaubswoche vor mir, bevor es dann am Freitag dann nach Hamburg geht! YAY. Im Urlaub hat man dann auch immer so schön Zeit neue Rezepte auszuprobieren. So wie dieses hier. Das Originalrezept kommt von lecker.de – aber wir haben’s natürlich nach unserem Geschmack wieder […]

weiterlesen...

11. November 2016

Gemüse-Curry mit Kürbis, Kichererbsen, Auberginen und Karotten

, , , , , , ,

Der November zeigt sich momentan mal wieder von seiner typischen Seite… ich weiß schon warum ich den Monat nicht mag… Bei dem Wetter da draussen muss ganz schnell was her, was von innen wärmt! Wie wär’s also mit einem leckeren Curry mit ordentlich Peperoni und Ingwer und natürlich jede Menge Gemüse?! Und endlich gibt es hier auch mal ein Kürbisrezept! Nunja… Der Hauptstar ist der Kürbis nicht in diesem Gericht nicht wirklich, denn es kommt noch jede Menge anderes Gemüse mit in den Topf. Und für den Ehemann gibt’s dann auch noch etwas Hähnchen dazu… Als vegetarisches Gericht, lasst ihr […]

weiterlesen...